Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg „Wodka stand da jeden Tag“
Wolfsburg Stadt Wolfsburg „Wodka stand da jeden Tag“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 14.06.2014
Theodor Heuss Straße in Detmerode: Hier kam es Heiligabend zu der verhängnisvollen Tat. Quelle: Mike Vogelsang
Anzeige

Knapp 3 Promille hatte der 34-Jährige zur Tatzeit, zudem Cannabis konsumiert. „Ich trinke und kiffe jeden Tag, probiere auch Crystal und Ecstasy“, räumte der Angeklagte ein. Alkohol prägte nach seinen Worten auch das Leben seiner Mutter und deren Lebensgefährten: „Eigentlich haben sie sich gut verstanden. Nur wenn sie Alkohol tranken, gab es Streit.“ Und Alkohol gab es täglich: „Zwei, drei Flaschen Wodka standen da jeden Tag.“

Mit seinem späteren Opfer sei er „eigentlich gut befreundet“ gewesen. Trotzdem habe es Stress gegeben. Das spätere Opfer habe seine Mutter mehrfach verprügelt - Streit gab es immer wieder, bevor die Situation an Heiligabend eskalierte.

fra

Anzeige