Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wobcom: Gratis-WLAN startet Anfang August
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wobcom: Gratis-WLAN startet Anfang August
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 25.07.2016
Gratis-Internet in der Innenstadt: Nach dem Ausstieg der Wolfsburg AG führt die Wobcom das Angebot ab Anfang August fast nahtlos fort. Quelle: Boris Baschin
Anzeige

Seit 2010 unterhielt Wolfsburg eines der ersten öffentlichen WLAN-City-Netze Deutschlands, zuletzt sogar kostenlos - ein Angebot der Wolfsburg AG, technisch unterstützt von der Stadtwerke-Tochter Wobcom. Nun steigt die Wolfsburg AG aus, die Wobcom übernimmt komplett - „mit neuem Netz, neuer Technik und neuen Zuleitungen“, wie das Unternehmen auf WAZ-Anfrage mitteilte. Allerdings vorerst auf einem kleineren Gebiet. Zunächst soll das Netz in der Innenstadt installiert werden, nach und nach wolle man „alle hoch frequentierten öffentlichen Bereiche“ der Stadt erschließen.

Sicher ist schon jetzt: Das neue Angebot wird weiter kostenlos sein, funktioniert ohne neue Registrierung, es bekommt aber einen neuen Namen. Den will die Wobcom erst zum Start am 3. August bekannt geben.

fra

1986 zog der Wolfsburger Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in das Naturschutzzentrum in der Lönsstraße. In den 30 Jahren hat der Verband viel bewirkt, worüber sich auch die Vermiterin Neuland freut. Zum runden Geburtstag überbrachten Julia Wenzel und Yessica Rugerio Jürs am Freitag einen Präsentkorb.

22.07.2016

Wolfsburg. Seit gestern gilt die angekündigte neue Verkehrsführung im Mörser Knoten. Mindestens bis in den Herbst hinein wollen die Stadt Wolfsburg und die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr den Versuch laufen lassen.

22.07.2016

Reislingen. Über tierischen Besuch freut sich gerade Familie Platt aus Reislingen-Südwest. Am Mittwoch ist ihnen einen Schildkröte zu gelaufen, das gepanzerte Kriechtier taperte schnurstracks in den Garten der Platts. Zwar hat Turbo, wie Jonas Platt (4) die Schildkröte spontan taufte, erst mal Asyl gefunden, gesucht werden aber die richtigen Besitzer.

25.07.2016
Anzeige