Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wo ist „Tante Paula“?
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wo ist „Tante Paula“?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:35 27.05.2018
Elektroroller Tante Paula: So ein Gefährt ist am Freitag aus einem Innenstadt-Keller gestohlen worden. Quelle: Hersteller
Stadtmitte

Der Besitzer hatte am Freitagnachmittag gegen 17.15 Uhr ungewohnte Geräusche gehört, die aus dem unverschlossenen Gemeinschaftskeller kamen. Er ging nach unten – und musste feststellen, dass Tante Paula entwendet worden ist. Der Neupreis des Elektrorollers liegt bei rund 1500 Euro. Er ist etwa 140 Zentimeter lang und besteht unter anderem aus einem silbernen Stahlrahmen. Auf dem Rahmen steht „Tante Paula“. Der Roller vom Typ „Ferdinand 2“ trägt das Mofakennzeichen 607CJD in blau.

Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizei unter Telefon 05361/46460 entgegen.

Von der Redaktion

Unbekannte Diebe haben am Freitag die Räder von zwei Golf 7 auf VW-Parkplätzen gestohlen. Die beiden VW-Mitarbeiter bemerkten den Diebstahl der Räder, als sie nach der Arbeit zu ihren Fahrzeugen zurückkehrten. Die Polizei hofft auf Zeugen.

27.05.2018

Was für ein Trubel! Mitten in der City-Galerie castete am Samstag die UFA-Produktionsfirma neue Bühnen-Talente aus Wolfsburg. Schon nach zwei Stunden musste das Team der Talentbase ein Aufnahmestopp verhängen, weil sich so viele angemeldet hatten. Und DSDS-Sieger Prince Damien sorgten mit seinem Auftritt für einen weiteren Menschenauflauf.

26.05.2018

Der Kunstpreis arti, den der Wolfsburger Kunstverein verleiht, geht in diesem Jahr an Rosi Marx. Sie ist in Wolfsburg seit langem ansässig. Ihr Atelier hat sie auf Burg Neuhaus, außerdem ist sie Gründungsmitglied der bekannten regionalen Künstlergruppe 10 KW.

26.05.2018