Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wirbel um Tickets für Frauenfußball
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wirbel um Tickets für Frauenfußball
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 17.04.2014
Keine Tickets für Frauenfußball im VfL-Fanshop: Das macht Patricia Lüthe sauer. Quelle: Photowerk (bs)
Anzeige

Lüthe war entrüstet: „Nur Karten für die Spiele der Männer-Elf wurden verkauft!“ Der VfL beruhigt: Grund sei eine Umstellung der Ticket-Drucker.

Als Lüthe im Fanshop stand und ihr mitgeteilt wurde, dass ein Ticketkauf für das Halbfinal-Rückspiel dort nicht möglich sei, war sie entsetzt: „Es ist widersprüchlich - einerseits wünscht man sich mehr Zuschauer beim Frauen-Fußball, aber dann hapert es an solchen Kleinigkeiten wie dem Ticket-Kauf.“ Dabei seien die VfL-Frauen so erfolgreich. „Wenn nur Karten für die Spiele der Männer dort verkauft werden und nicht für die der Frauen, ist das Diskriminierung!“, schimpft Lüthe.

Auf WAZ-Nachfrage beim VfL konnte die Situation geklärt werden. „Aus technischen Gründen können die Karten aktuell nicht in den Shops verkauft werden, der VfL arbeitet aber an einer Umstellung der Ticket-Drucker“, so ein Sprecher: „Wir bitten um Verständnis.“

Die Tickets für das UWCL-Halbfinal-Rückspiel der VfL-Frauen am Sonntag, 27. April, können alternativ auch im Ticket-Onlineshop auf der VfL-Homepage erworben werden.

Anzeige