Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Wintersportgeräte am Allersee gefunden

Verrückt: Wer vermisst Skier? Wintersportgeräte am Allersee gefunden

Das verrückteste Fundstück des Sommers wartet auf seinen Besitzer: Ein Spaziergänger (31) traute gestern Morgen seinen Augen kaum, als er im Allerpark bei sommerlichen Temperaturen über ein gut erhaltenes Paar Langlaufskier stolperte.

Voriger Artikel
Plan: Abtrennung des leeren Teiles
Nächster Artikel
Tatort Westhagen: Männer erbeuteten zehn Euro

Kurioser Sommer-Fund: Polizeisprecher Thomas Figge mit den Langlauf-Skiern vom Allersee.

Quelle: Photowerk (mar)

Der Wolfsburger brachte das für diese Jahreszeit recht ungewöhnliche Sportgerät zur Polizeiwache.
Auch die Beamten staunten nicht schlecht über das kuriose Fundstück. Der Spaziergänger war gegen 5 Uhr durch den Allerpark gegangen und hatte auf der Wiese zwischen Allersee und Klettergarten die Langlaufskier gefunden. „Ob der Eigentümer auf der Wasserski-Anlage möglicherweise Wasserski laufen wollte oder der Besitzer sich der Sportgeräte nur entledigen wollte, bleibt ungewiss. Möglicherweise wurden die Skier auch gestohlen“, sagt Polizeisprecher Thomas Figge.
Unwahrscheinlich ist, dass die Langlaufskier von einem Sporttreibenden nach dem letzten langen Winter vergessen wurden. Bis zur Klärung übergab die Polizei die Langlaufbretter erstmal an das Fundbüro der Stadt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr