Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Wintermarkt: Alles ist mit Liebe ausgesucht

Viele tolle Buden in der Autostadt Wintermarkt: Alles ist mit Liebe ausgesucht

Der Autostadt-Park hat sich in einen stimmungsvollen Wintermarkt verwandelt. Ein riesiger Tannenbaum schmückt die Piazza, dazu gibt es wieder Holzhütten mit zauberhaften Geschenkideen und kulinarischen Köstlichkeiten.

Voriger Artikel
99 Senioren beim Fahrsicherheitstraining
Nächster Artikel
Grünes Licht für Oberstufe an Da-Vinci-Schule

Wintermarkt in der Autostadt: Eisfläche und Weihnachtsbaum, das kommt bei den Besuchern an.

Quelle: Roland Hermstein

Wolfsburg. Für das Ambiente mit den liebevollen Details sorgt wie in den Vorjahren die Hamburger Agentur Angelika Vogt Corporate Styling. Auch für das ausgefallene Angebot und die originellen Namen der Stände ist sie zuständig.

Ambiente mit liebevollen Details: Der Autostadt-Park hat sich in einen stimmungsvollen Wintermarkt verwandelt.

Zur Bildergalerie

„Jedes Produkt ist mit Liebe ausgesucht“, erklärt Maria Meyring von der Agentur. Das gesamte Jahr über wird nach ungewöhnlichen Dingen, die aber praktisch sind, Ausschau gehalten - weltweit. Aus England kommen lustige Muffin-Dekorationen und Weihnachtshüte, Tannenbaumschmuck ist aus Skandinavien, Tschechien und Polen - dort sitzen die Spezialisten. Handtaschen, Shoppingqueen und Pumps gehören zu den Motiven. „Die Pumps sind so beliebt, dass sie ausverkauft sind“, freut sich Maria Meyring.

An der „Raketen Mann“-Hütte schlagen Männerherzen höher: Dort gibt es alles, was sich bewegt: flackernde Kreisel, knatternde Roboter, Radiergummis, die laufen können, und ein ferngesteuerter Käfer. Das Krabbeltier ist der Verkaufshit. Für Kinder hält die Hütte „1 Affe kommt selten allein“ reichlich Auswahl bereit. Grinsende Plüschtiere, Tiermasken oder -Rucksäcke sind hier die Verkaufsschlager. Die Wintermarkt-Macher legen großen Wert auf ausgefallene Ideen, aber auch auf Bio- und Fairtrade-Produkte.

Das Ritz Carlton bietet an der Hütte „Heiße Ware“ eine limitierte Gin-Edition an, die das Hotel mit der Sülfelder-Korn-Brennerei kreiert hat. Das Ritz hat noch einen weiteren Stand mit gezupftem Fleisch und Fisch.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr