Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wild-West in Danndorf
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wild-West in Danndorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 18.08.2017
Angriff mit Brecheisen: Der Angeklagte kam am Dienstag nicht zur Gerichtsverhandlung am Amtsgericht Wolfsburg. Jetzt wird er per Haftbefehl gesucht. Quelle: Tim Schulze
Wolfsburg

Sich vor einer Gerichtsverhandlung zu drücken, ist keine gute Idee. Ein Angeklagter, der seinen Termin schwänzte, wird jetzt per Haftbefehl gesucht. Die Verhandlung hätte Spannung versprochen – es ging um einen brutalen Angriff in Danndorf.

Dort, so berichtet es zumindest das vermeintliche Opfer, ein italienischer Gastwirt, hätten sich letztes Jahr Szenen wie im Wilden Westen abgespielt. Der Angeklagte habe ihn, dem Gastwirt, auf dem Weg zur Arbeit abgepasst. Als der Gastronom an einer roten Ampel halten musste, sei der Angeklagte aus seinem Wagen gesprungen und habe mit einem Brecheisen die Fensterscheibe auf seiner Fahrerseite zertrümmert – „ich hatte Glassplitter im Ohr.“ Juristen leiten aus so einem Vorfall schnell den Vorwurf der gefährlichen Körperverletzung, der Bedrohung und der Sachbeschädigung ab.

Ein Überfall mit Vorgeschichte

Laut Opfer habe der Überfall eine Vorgeschichte. Früher habe der Angeklagte für ihn gelegentlich Jobs erledigt; als der Gastwirt dies beendete, habe der frühere Mitarbeiter in der Öffentlichkeit über ihn hergezogen und auch Bedrohungen ausgestoßen. Was Bedrohungen betrifft, ist der Gastwirt ohnehin sozusagen ein gebranntes Kind. Im März hatte ein Unbekannter versucht, ein Sportheim anzuzünden, in dem der Gastwirt ein Lokal betreibt.

Und wie ging es nun weiter im Gericht? Der Vorsitzende schickte die Polizei los, um den Angeklagten einzusammeln. Auch das klappte nicht. Der sei doch in Italien, sagte der Bruder des Angeklagten. Gut möglich, dass nach dem Urlaub gleich auf dem Flughafen die Handschellen klicken: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde ein Haftbefehl gegen den Mann erlassen. Sobald die Justiz ihn zu greifen bekommt, wird die Verhandlung neu anberaumt.

Von Ulrich Franke

Der Wolfsburger Sterne-Koch Sven Elverfeld liebt Rockmusik. Warum nicht mal Kochen und Rock miteinander verbinden. Am Samstag, 21. Oktober, tut er’s. Mit dem ersten Rock-Dinner im Restaurant Aqua im Ritz-Carlton. In Kooperation mit Radio 21.

18.08.2017

Achtung, die Aktion „Stadtlichter“ muss wegen des Regens verlegt werden. Der Auftakt des besonderen Projekts, bei dem Jugendliche eine Woche lang gemeinnützige Aktionen umsetzen und so Gutes tun möchten, findet am heutigen Freitag um 18 Uhr in der Immanuel-Gemeinde in Westhagen statt.

18.08.2017

Eine lila Krake und ein lustig dreinschauendes Seepferdchen: Durch viele kleine Details besticht das neue Spielgerät in Form eines Piratenschiffes im Goethepark. Die „Santa Aurelia 4“ kann ab sofort von allen Kindern in Beschlag genommen werden.

18.08.2017