Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wiedereröffnung im Centro Italiano
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wiedereröffnung im Centro Italiano
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:06 17.11.2017
Neuer Betreiber fürs Centro Italiano: Sergio Quarta (4.v.l.) wird der neue Gastronom. Viele Gäste freuen sich darüber.  Quelle: privat
Anzeige
Rothenfelde

 Im Centro Italiano am Rothenfelder Markt wird ab dem kommenden Montag wieder aufgetischt. Dann eröffnet die Gastronomie unter dem neuen Pächter Sergio Quarta. Los geht es um 18 Uhr mit geladenen Gästen. Ab 19 Uhr sind dann alle Interssierten eingeladen mitzufeiern.

Ende Oktober trafen sich Vertreter der Stadt, des Fördervereins Centro Italiano sowie der neue Pächter erstmals zu Gesprächen. Erwartungen und Ziele der jeweiligen Parteien wurden erörtert sowie das weitere Vorgehen besprochen – mit positivem Ergebnis. Sylvia Cultus, Leiterin Integrationsreferat, stellte zufrieden fest: „Wir freuen uns, einen Pächter für die Gastronomie gefunden zu haben, der mit uns einen Vertrag bis Ende September 2018 geschlossen hat. Somit ermöglichen wir eine Win-Win Situation für beide Nutzer.“

Der Gastronom, der bisher Pizzaspezialitäten vor dem Edeka-Markt am Berliner Ring angeboten hat und auch weiterhin anbietet, bekommt ergänzend zu seinem bisherigen Standort einen Anlaufpunkt, in dem nun auch einer große Anzahl an Gästen in entspannter Atmosphäre italienische Küche serviert wird. Zudem werden die Mitglieder und Gäste des Fördervereins wieder regelmäßig Räume für Treffen und Angebote haben.

Seit mehr als vier Jahrzehnten bietet die Stadtverwaltung dem Förderverein Centro Italiano eine ganz besondere Unterstützung, was die Integration von Menschen mit italienischen Wurzeln positiv beeinflusst. Auch heute sei es wichtig, dass der Förderverein mit seinen Angeboten sowohl die neu kommenden italienischen Familien erreicht, als auch eine interkulturelle Ausrichtung auf weitere in Wolfsburg ansässige Nationalitätengruppen wahrnimmt.

Von Kevin Nobs

Stadt Wolfsburg Neues Gebäude öffnete erstmal für die Öffentlichkeit - Nordkopf Tower: Viele Besucher kamen

Erst kam der offizielle Akt, am Freitag folgte dann der Tag der offenen Tür im Nordkopf Tower. Das Interesse war groß.

20.11.2017

Was haben VfL-Spieler Robin Knoche, Oberbürgermeister Klaus Mohrs und Mohammed Ibrahim vom Islamischen Kulturverein gemeinsam? Sie alle lasen am Freitag Kindern in Wolfsburg Geschichten vor. Aber nicht nur für die Kleinen war beim bundesweiten Vorlesetag in Wolfsburg etwas dabei.

17.11.2017
Stadt Wolfsburg Nächtliche Ruhestörung eskalierte - Polizisten mit Axt bedroht

In der Nacht zum Freitag endete eine anfängliche Ruhestörung mit einem Einsatz des Spezialeinsatzkommandos (SEK) Niedersachsen aus Hannover. Ein 27 Jahre alter Wolfsburger hatte an der Wohnungstür eintreffende Polizisten mit einer Axt bedroht und sich in die Wohnung eingeschlossen.

17.11.2017
Anzeige