Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wieder eine Wand der Wünsche bei „Advent im Schloss“
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wieder eine Wand der Wünsche bei „Advent im Schloss“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 18.11.2016
Advent im Schloss: Es gibt wieder eine Wand der Wünsche. Quelle: Britta Schulze (Archiv)
Anzeige
Wolfsburg

Unter allen Einsendern werden fünf „Advent-im-Schloss-Menüs“ für Familien (bis zu fünf Personen) verlost. Die bestehen aus je einer Bratwurst oder einer Folienkartoffel mit Kräuterquark und einem Bratapfel als Dessert sowie Apfelpunsch oder Glühwein für die Erwachsenen.

Bereits seit vier Jahren erscheinen die Wünsche der Besucher von „Advent im Schloss“ als leuchtende Sätze auf der historischen Schlossfassade. Hinter dem Angebot steht die Idee, nicht sich selbst, sondern anderen etwas Positives zu wünschen und damit einen Gegenpol zu der oft von Konsum geprägten Vorweihnachtszeit zu setzen.

Die Wünsche können bis 30. November in der KulturInfo (05361/281575 oder kulturinfo@stadt.wolfsburg ) sowie als PN auf dem Facebook-Account des Kulturwerkes ( www.facebook.com/Kulturwerk-der-Stadt-Wolfsburg ) eingereicht werden.

„Die Predigt ging mir ins Herz“, schwärmte Besucherin Almut Broese vom Auftakt von „ProChrist“ am Montag im CongressPark. An sieben Abenden bis Sonntag lädt die Evangelische Allianz zusammen mit 13 Gemeinden unter dem Motto „Visionen einer besseren Welt“ zu dieser Themenreihe zu Leben und Glauben ein.

15.11.2016

Dem bisherigen Erkenntnissen der Mordkommission Bahnhof nach handelt es sich bei dem am Freitagnachmittag im Wolfsburger Ortsteil Vorsfelde getöteten Opfer vermutlich um eine 33 Jahre alte Prostituierte, die aus der Dominikanischen Republik stammt.

15.11.2016
Stadt Wolfsburg Verkehrsunfall bei Neuhaus - Golf-Fahrer prallt gegen Baum

Glück im Unglück hatte am späten Montagnachmittag ein 22 Jahre alter VW Golf-Fahrer aus Wolfsburg bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 653 bei Neuhaus. Der 22-Jährige wurde nur leicht  verletzt, als er auf der Fahrt von Danndorf nach Neuhaus von der Fahrbahn abkam und gegen einen Straßenbaum prallte.

15.11.2016
Anzeige