Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wieder Mülltonnebrände in Westhagen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wieder Mülltonnebrände in Westhagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 24.01.2017
Schon wieder ein Mülltonnenbrand in Westhagen: Die Polizei sucht noch Zeugen. Quelle: Archiv
Anzeige
Wolfsburg

Der Zeuge äußerte gegenüber den aufnehmenden Beamten, dass er drei männliche Personen beobachtet habe, die sich an den Tonnen zu schaffen gemacht hätten. Als die Personen den Zeugen bemerkt hatten, waren sie in Richtung Halberstädter Straße geflüchtet.

Die drei Personen waren dunkel gekleidet und etwa 160 cm groß, einer von ihnen trug helle Schuhe. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen sich bei der Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0 zu melden.

ots

Stadt Wolfsburg Freisprechungsfeier im Ritz-Carlton - Dehoga: Zeugnisse für 19 Azubis

Exklusive Location, tolles Ambiente und fröhliche Gesichter: Am Montag fand im Ritz-Carlton in der Autostadt die Freisprechungsfeier für 19 Hotel- und Gastronomie-Azubis statt. Wolfsburgs Dehoga-Chef, Wolfgang Strijewski, rief den frischgebackenen Fachkräften zu: „Jetzt geht es erst richtig los! Nutzen Sie die vielfältigen Chancen."

24.01.2017
Stadt Wolfsburg Stadt Wolfsburg nahm 2,75 Millionen Euro ein - 45.000 Raser erwischt, 47.000 Knöllchen verteilt

Die Stadt Wolfsburg hat letztes Jahr gut 2,75 Millionen Euro Buß- und Verwarngelder nach Verkehrsverstößen eingenommen, ein Großteil stammt von Rasern. Auch beim Verteilen von Strafzettel hielt sich die Stadt nicht zurück.

24.01.2017

Nicht nur Falko Mohrs will für die SPD in den Bundestag ziehen, es gibt noch eine weitere Bewerberin für den Wahlkreis 51: die Ehmerin Nicole Tietz. Die gebürtige Wolfsburgerin leitet seit 2009 die Wahlkreisbüros in Helmstedt und Wolfsburg für den Bundestagsabgeordneten Achim Barchmann.

24.01.2017
Anzeige