Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wie war es früher in Wolfsburg? WAZ-Leser werden Buchautoren
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wie war es früher in Wolfsburg? WAZ-Leser werden Buchautoren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 30.03.2014
Spielende Kinder neben dem Rathaus-Neubau: Viele Erinnerungen an früher stehen in dem Buch „Kinder, war das eine Zeit“ - nun erscheint ein Band mit Erinnerungen der WAZ-Leser. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

Wie war sie wirklich, die gute alte Zeit? War wirklich alles besser als heute? Wie sah der Alltag aus, ohne Handys, Computer oder etliche Fernsehprogramme? Wer es erlebt hat, kann es heute noch erzählen, als Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten.

Schicken Sie uns Ihre Erlebnisse und Berichte, damit schon im Spätsommer ein neuer Band von „Kinder, war das eine Zeit!“ erscheinen kann, diesmal auch mit Geschichten aus der Kindheit der Wolfsburger. Die besten Einsendungen werden auch im Internet veröffentlicht. Und: Bitte schicken Sie auch ein, zwei alte Bilder aus der Kindheit sowie ein aktuelles Porträtbild von sich mit. Natürlich erhalten Sie die Fotos zurück.

Senden Sie Ihre Geschichte(n) per E-Mail an zeit@waz-online.de oder schreiben Sie im Internet in das Formular auf www.waz-online.de/zeit. Per Brief lautet die Adresse: Wolfsburger Allgemeine Zeitung, Porschestraße 74, 38440 Wolfsburg, Stichwort: „Kinder“. Senden Sie uns bitte ein Porträtbild und Fotos aus Kindertagen mit. Mit Ihrer Einsendung erklären Sie sich mit einer Veröffentlichung von Text und Bild in der Zeitung, einem Buch und online einverstanden.

Ein mutmaßlicher Brandstifter hat in der Nacht zum Samstag am Klinikum zugeschlagen. Der Täter setzte in der Sauerbruchstraße einen 3er BMW in Brand. Als Polizei und Feuerwehr eintrafen, stand bereits der komplette Motorraum in Flammen.

29.03.2014

Großprojekt in der Schlosserstraße 8 bis 10: Rund zehn Millionen Euro investiert dort das Unternehmen Behling Bauboulevard aus Garbsen nach WAZ-Informationen in ein mehrgeschossiges Bürogebäude. Die Bauarbeiten laufen bereits, offizielle Grundsteinlegung ist voraussichtlich am 7. April.

29.03.2014

Nach der Razzia, bei der im Juli 2012 in der Diskothek Nachtschicht zehntausende Anabolika-Tabletten und -Ampullen beschlagnahmt worden waren, kommt es ab Mittwoch, 2. April, zum Prozess vor dem Landgericht. Dort muss sich der Ex-Betriebsleiter der Diskothek (31) wegen Handels mit Drogen und verbotenen Arzneimitteln in 60 Fällen verantworten.

29.03.2014
Anzeige