Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Widerstand gegen Polizisten: Kneipentour endet im Gewahrsam
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Widerstand gegen Polizisten: Kneipentour endet im Gewahrsam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 16.10.2016
Betrunkener leistet Widerstand gegen Polizeibeamte und landet in Gewahrsam. Quelle: Archiv/dpa
Anzeige

Am Sonntagmorgen gegen 08:19 Uhr stellte eine Streifenwagenbesatzung eine erheblich alkoholisierte, männliche Person in der Straße am Mühlengraben in Wolfsburg fest.

Der 52 Jahre alte Mann lag zeitlich und örtlich desorientiert auf dem Gehweg und konnte sich allein nicht mehr fortbewegen. Aufgrund dessen entschieden sich die Polizeibeamten die Person in der Gewahrsamszelle zu verbringen, wo er sicher seinen Rausch ausschlafen sollte.

Auf der Dienststelle wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest mit ihm durchgeführt. Der Test ergab 2,02 Promille. Als der 52 Jahre alte Mann dann in die Zelle gebracht werden sollte, flippte er aus und ging auf die eingesetzten Beamten los. Er leistete erheblichen Widerstand, verletzte glücklicherweise jedoch keinen der Polizisten.

Im Anschluss wurde dem Mann eine durch die Staasanwaltschaft angeordnete Blutporbe durch einen approbierten Arzt entnommen, um seine Blutalkoholkonzentration beweissicher festzustellen. Die Gewahrsamszelle blieb dem Mann trotz allem nicht erspart.

ots

Eine unschöne Begegnung machte eine 20 Jahre alte Wolfsburgerin am vergangenen Wochenende am Kleinen Schillerteich. Als sie an einer Parkbank vorbei joggte, sei ein Mann aufgestanden, habe vor ihr die Hose runtergezogen und soll masturbiert haben. Die junge Frau alarmierte die Polizei, die jetzt nach dem Unbekannten sucht.

16.10.2016

Fallersleben. Wie die Berserker wüteten Einbrecher in der Nacht zu gestern in dem Fallersleber Restaurant Occhipinti. Bei der Suche nach Beute demolierten sie teure Ausstattung, ließen Kühlräume offen stehen und versprühten den Inhalt eines Feuerlöschers im gesamten Restaurant. Die Beute: ein Laptop.

14.10.2016

Die Diskussion über einen Beschluss des Bundesrats zur europäischen Strategie für emissionsarme Mobilität schlägt Wellen. Ein Verbot für Dieselautos und Benziner sehen einige auf Deutschland zukommen - schon ab 2030. Was bedeutet das für Wolfsburg?

17.10.2016
Anzeige