Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Widerstand gegen Polizisten: Kneipentour endet im Gewahrsam

Wolfsburg Widerstand gegen Polizisten: Kneipentour endet im Gewahrsam

Am Sonntagmorgen bemerkten Polizeibeamte einen stark betrunkenen Mann, der desorientiert auf dem Gehweg am Mühlengraben lag. Die Beamten brachten den Mann zur Ausnüchterung in eine Zelle, wo der Mann plötzlich ausflippte und auf die Polizisten losging. Der Mann verbrachte die Nacht in Polizeigewahrsam.

Voriger Artikel
Exhibitionistische Handlungen am Schillerteich
Nächster Artikel
Randalierer setzten Autos gegen die Wand

Betrunkener leistet Widerstand gegen Polizeibeamte und landet in Gewahrsam.

Quelle: Archiv/dpa

Am Sonntagmorgen gegen 08:19 Uhr stellte eine Streifenwagenbesatzung eine erheblich alkoholisierte, männliche Person in der Straße am Mühlengraben in Wolfsburg fest.

Der 52 Jahre alte Mann lag zeitlich und örtlich desorientiert auf dem Gehweg und konnte sich allein nicht mehr fortbewegen. Aufgrund dessen entschieden sich die Polizeibeamten die Person in der Gewahrsamszelle zu verbringen, wo er sicher seinen Rausch ausschlafen sollte.

Auf der Dienststelle wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest mit ihm durchgeführt. Der Test ergab 2,02 Promille. Als der 52 Jahre alte Mann dann in die Zelle gebracht werden sollte, flippte er aus und ging auf die eingesetzten Beamten los. Er leistete erheblichen Widerstand, verletzte glücklicherweise jedoch keinen der Polizisten.

Im Anschluss wurde dem Mann eine durch die Staasanwaltschaft angeordnete Blutporbe durch einen approbierten Arzt entnommen, um seine Blutalkoholkonzentration beweissicher festzustellen. Die Gewahrsamszelle blieb dem Mann trotz allem nicht erspart.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang