Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Menschliche Knochen im Wald gefunden
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Menschliche Knochen im Wald gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:43 11.01.2019
Menschliche Knochen hat am Donnerstag ein Jäger in einem Waldstück am Weyhäuser Weg in Fallersleben gefunden. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa (Symbolbild)
Fallersleben

Man habe keine Spuren von Gewalteinwirkung gefunden, sagt Polizeisprecher Thomas Figge. Polizisten hätten den Fundort beschlagnahmt und auch „diverse Kleidungsstücke“ gefunden. Weitere Untersuchungen würden laufen. Mit einer Obduktion in den nächsten Tagen wollen die Ermittler die Identität der Leiche herausfinden.

Keine einfache Situation für den Finder

Laut Ralph Schräder, Vorsitzender der Jägerschaft Wolfsburg, keine einfache Situation für den Jägerkollegen, der die Knochen gefunden hat: „Es kommt nicht selten vor, dass wir im Wald Knochen finden“, sagt Schräder. Aber wenn man weiß, dass es sich um menschliche Knochen handele, könne einen dieser Fund seelisch schon belasten. „Mancher schleppt das schon mit sich herum“, so der Vorsitzende der Jägerschaft.

Noch viel belastender sei für viele Jäger allerdings der Fund von Selbstmördern – auch das komme regelmäßig vor. „Allein ich kenne vier bis fünf Kollegen, denen das passiert ist.“ Dieser Anblick verfolge einen oft noch lange in seinen Träumen. Wobei Jäger generell nicht allzu sensibel sein dürfen: „Man sieht schon schlimme Sachen im Wald...“

Von der Redaktion

Das Feuer in einer Wohnung am Bartenslebenring am Neujahrstag (WAZ berichtete) ist wohl infolge von fahrlässigem Handeln entstanden. Brandermittler kamen jetzt zu dem Ergebnis, dass ein technischer Defekt ausgeschlossen werden kann.

11.01.2019

Autofahrer müssen sich ab kommendem Montag auf weitere Behinderungen auf der A 39 einstellen. Für die nächsten zwei Wochen sind Pflegearbeiten am Seitenrand geplant. Hierfür kommt es in den folgenden Anschlussstellen zeitweise zu Sperrungen.

11.01.2019

Für gute Unterhaltung und reichlich Stoff zum Nachdenken sorgte das Stück „Wunschkinder“ am Mittwochabend im Scharoun Theater. Das Werk hat zwar aufgrund der ziemlich stereotypen Charaktere einige Schwächen. Aber Volker Hesses Inszenierung funktionierte trotzdem großartig, vor allem wegen der ausgesprochen guten schauspielerischen Leistung aller Akteure.

14.01.2019