Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
„Westhagen sagt Danke“: Ehrengabe für Engagierte

Wolfsburg-Westhagen „Westhagen sagt Danke“: Ehrengabe für Engagierte

Wolfsburg. „Westhagen sagt Danke“: Zum sechsten Mal vergibt der Ortsrat die Ehrengabe an eine Bürgerin oder einen Bürger des multikulturellen Stadtteils für ihren besonderen Einsatz. „Das Besondere an der Aktion ist, dass Westhagener die Kandidaten selbst vorschlagen. Sie bestimmen auch in einer Wahl, wer die Ehrengabe erhalten soll“, betonen Ortsbürgermeisterin Ludmilla Neuwirth und ihr Stellvertreter Thomas Huhnholz.

Voriger Artikel
Nach 67 Jahren: Pestalozzischule schließt für immer
Nächster Artikel
Neues Wohnen in attraktivem Umfeld

„Westhagen sagt Danke“: Ortsbürgermeisterin Ludmilla Neuwirth und Stellvertreter Thomas Huhnholz rufen zur Beteiligung an der Vergabe der Ehrengabe des Ortsrats auf.

Quelle: Boris Baschin

„Durch die Ehrengabe soll die Bedeutung des Ehrenamtes hervorgehoben werden“, stellte Neuwirth fest. In den letzten Jahren wurden Udo Mindt, Heidi Krewega, Klara Hamm, Ulrich Hung und Ivana Moreschi ausgezeichnet.„Aber auch Personen, die Westhagen durch andere Aktivitäten positiv darstellen, dürfen vorgeschlagen werden“, ergänzte Huhnholz. Für Neuwirth und Huhnholz sind Ehrenamtliche „wichtige Bausteine im Stadtteil“.

„Wir rechnen mit fünf bis acht Vorschlägen“, sagte Ludmilla Neuwirth im Gespräch. „Es dürfen nur Westhagener und keine Politiker vorgeschlagen werden“, schränkten beide aber ein. „Dann erarbeiten wir einen Wahlvorschlag bis Mitte Juni“, erläuterte die Ortsbürgermeisterin. Bis Ende Juni darf über die einzelnen Vorschläge abgestimmt werden. „Wir rechnen damit, dass sich mehr als 800 Bewohner an der Wahl beteiligen werden“, so die beiden Stadtteilpolitiker. In einer Feierstunde im August wird dann die Ehrengabe in gemütlicher Runde an die gewählte Person übergeben.

Die Formulare für die Vorschläge liegen in Westhagener Geschäften, im Stadtteilbüro und im Integrationszentrum MeiNZ aus. Rückgabe der Wahlvorschläge bis zum 31. Mai an Ludmilla Neuwirth, Plauener Straße 20 A, 38444 Wolfsburg.

wi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang