Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg „Westhagen sagt Danke“: Ehrengabe für Engagierte
Wolfsburg Stadt Wolfsburg „Westhagen sagt Danke“: Ehrengabe für Engagierte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 13.05.2016
„Westhagen sagt Danke“: Ortsbürgermeisterin Ludmilla Neuwirth und Stellvertreter Thomas Huhnholz rufen zur Beteiligung an der Vergabe der Ehrengabe des Ortsrats auf. Quelle: Boris Baschin
Anzeige

„Durch die Ehrengabe soll die Bedeutung des Ehrenamtes hervorgehoben werden“, stellte Neuwirth fest. In den letzten Jahren wurden Udo Mindt, Heidi Krewega, Klara Hamm, Ulrich Hung und Ivana Moreschi ausgezeichnet.„Aber auch Personen, die Westhagen durch andere Aktivitäten positiv darstellen, dürfen vorgeschlagen werden“, ergänzte Huhnholz. Für Neuwirth und Huhnholz sind Ehrenamtliche „wichtige Bausteine im Stadtteil“.

„Wir rechnen mit fünf bis acht Vorschlägen“, sagte Ludmilla Neuwirth im Gespräch. „Es dürfen nur Westhagener und keine Politiker vorgeschlagen werden“, schränkten beide aber ein. „Dann erarbeiten wir einen Wahlvorschlag bis Mitte Juni“, erläuterte die Ortsbürgermeisterin. Bis Ende Juni darf über die einzelnen Vorschläge abgestimmt werden. „Wir rechnen damit, dass sich mehr als 800 Bewohner an der Wahl beteiligen werden“, so die beiden Stadtteilpolitiker. In einer Feierstunde im August wird dann die Ehrengabe in gemütlicher Runde an die gewählte Person übergeben.

Die Formulare für die Vorschläge liegen in Westhagener Geschäften, im Stadtteilbüro und im Integrationszentrum MeiNZ aus. Rückgabe der Wahlvorschläge bis zum 31. Mai an Ludmilla Neuwirth, Plauener Straße 20 A, 38444 Wolfsburg.

wi

Wolfsburg. Die Pestalozzischule schließt für immer. Nach 67 Jahren verschwindet ein Stück Stadtgeschichte. Allerdings macht nur die Förderschule als solche in Westhagen dicht. Die pädagogische Arbeit läuft weiter, die 35 Lehrkräfte suchen ihre Schützlinge mit Unterstützungsbedarf künftig an den allgemeinbildenden Schulen auf.

12.05.2016

Wolfsburg. Wenn Jamie-Lee Kriewitz am Samstag beim Eurovision (ESC) in Stockholm mit dem Lied „Ghost“ für Deutschland antritt, drückt ihr ein Wolfsburger ganz besonders die Daumen. Mundharmonika-Spieler Michel Lison hat das Stück anlässlich des ESC gecovert - und dazu ein professionelles Video gedreht.

12.05.2016

Detmerode. Noch mehr Mobilbauten für Detmerode: Die Bunte Grundschule soll erweitert werden und am Standort der ehemaligen „Rappelkiste“ ist eine neue Kita geplant, die in den nächsten 15 Jahren die Kapazitäten für Kinderbetreuung sichern soll.

15.05.2016
Anzeige