Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Westhagen braucht mehr Angebote für Senioren

Wolfsburg - Westhagen Westhagen braucht mehr Angebote für Senioren

Westhagen. Mehr Angebote für Senioren, mehr Raum für Kultur- und Freizeiteinrichtungen: Das braucht Westhagen laut einer Gemeinbedarfsanalyse.

Voriger Artikel
VW-Krise: Stadt verhängt Haushaltssperre und Einstellungsstopp
Nächster Artikel
Halberstädter Straße: Umbau erst später fertig?

Westhagen aus der Luft: Eine Gemeinbedarfsanalyse sieht zahlreiche Verbesserungsmöglichkeiten.

Quelle: Matthias Leitzke

Westhagen hat aktuell 9528 Einwohner (Stand 30. Juni 2015), 2018 davon sind Ausländer. Der Altersdurchschnitt beträgt 39,6 Jahre. Somit ist der drittgrößte Wolfsburger Stadtteil vergleichsweise jung, dennoch ist die Anzahl der älteren Bewohner aufgrund der Größe nicht gering.

Und gerade für diesen Teil der Bevölkerung fehlen in Westhagen entsprechende Angebote. Die Gemeinbedarfsanalyse zeigt, dass sich Senioren in Westhagen Angebote zum Wohnen, für Pflege und Beratung sowie Begegnungsstätten wünschen.

Aber auch im Bereich von Sport, Kultur und Freizeit gibt es laut der Analyse zu wenig Möglichkeiten in Westhagen. „Die vorhandenen Angebote werden zwar gerne genutzt, reichen jedoch für den multikulturellsten Stadtteil Wolfsburgs nicht aus“, heißt es in der Analyse.

Knackpunkt ist auch, dass vorhandene Angebote nicht ausreichend bekannt seien. Es gebe den Wunsch nach einer zentralen Informations- und Beratungsstelle, die nach Möglichkeiten nicht an zu enge Öffnungszeiten gebunden ist.

Als nächster Schritt ist daher geplant, die Ergebnisse der Gemeinbedarfsanalyse in die städtebaulichen Planungen für das Stadtteilzentrum einzubeziehen, heißt es in der Analyse.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg