Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Westhagen: Wintermarkt lockte viele Besucher an

Wolfsburg-Westhagen Westhagen: Wintermarkt lockte viele Besucher an

Weihnachtlich wurde es am Freitag in Westhagen. Der kleine, gemütliche Wintermarkt auf dem Marktplatz am großen Einkaufszentrum lockte viele Besucher an. An mehreren Ständen warteten Leckereien und Gebasteltes auf die Gäste. Das ließ sich selbst der Weihnachtsmann nicht entgehen.

Voriger Artikel
„Karaoke für alle“ war ein großer Spaß
Nächster Artikel
Riesenschreck: Im Keller lagen Handgranaten

Wintermarkt in Westhagen: Die Besucher freuten sich über vielseitige Stände, Musik und den Besuch vom Weihnachtsmann.

Quelle: Foto: Hensel

Viele Einrichtungen des Stadtteils beteiligten sich an dem Markt, erstmals war auch die Immanuelgemeinde mit dabei. Gut kam das Selbstgebastelte von Karina Baskal und Alina Grünmeier (14) an: Ein Jahr lang hatten sie mit ihrer Schulsozialarbeiterin Petra Wenecke Schneidebretter, Schneemänner, Taschen, Armbänder und vieles mehr hergestellt.

Einen besonderen Stand hatte auch die Interessengemeinschaft Image: Sie bot im Vorfeld gesammelten Second-Hand-Weihnachtsschmuck an. „Die Resonanz war immens“, freute sich Dörthe Köhne. Der Erlös soll zum einen für die Flüchtlinge zum anderen für die Feier zum 50. Bestehen Westhagens im nächsten Jahr genutzt werden. „2006 hat der Markt ganz klein begonnen“, erinnert sich Bürgermeisterin Hiltrud Jeworrek. Seit 2009 wartet der Markt mit richtigen Holz-Buden auf. „Wir sind sehr dankbar, dass wir die Hütten wieder bekommen haben“, so Marco Mehlin vom Westhagener Stadtteilbüro.

„Der Zusammenhalt hier in Westhagen ist einfach toll“, lobte Jürgen Fechner, der die Besucher auch in diesem Jahr als Weihnachtsmann überraschte. Außerdem trat ein Posaunenchor auf.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände