Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Westhagen: Brandstifter zündet Scirocco an

Wolfsburg Westhagen: Brandstifter zündet Scirocco an

Brandstiftung in Westhagen: Ein Unbekannter zündete in der Nacht zu Sonntag einen Scirocco an, der in der Jenaer Straße abgestellt war. Durch den Brand wurde außerdem noch ein Golf beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben.

Voriger Artikel
Nordstadt-Bürgerfest: Tanz, Musik und Film
Nächster Artikel
Zuschüsse für Ehrenamt: Kürzungen möglich

Brandstiftung: Die Feuerwehr musste an der Jenaer Straße in Westhagen einen brennenden Scirocco löschen.

Quelle: Sebastian Bisch

Der Alarm ging bei Berufsfeuerwehr und Polizei gegen 0.55 Uhr ein. Der Scirocco eines 25-jährigen Gifhorners, der in einer Parkbucht in der Jenaer Straße abgestellt war, brannte lichterloh. Als die Polizei eintraf, stand die Vorderfront des zwei Jahre alten Fahrzeugs in Flammen. Die Beamten gehen von Brandstiftung aus, die Ermittlungen laufen.

Ein Unbekannter muss den Scirocco angezündet haben. Durch den Brand wurde noch die Seitenfront eines Golf beschädigt: Das Auto war direkt neben dem Scirocco abgestellt.

Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben. Hinweise unter Tel. 05361/46460 .

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände