Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Werkstatt ausgeräumt: Drei Motorräder weg!
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Werkstatt ausgeräumt: Drei Motorräder weg!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 28.02.2014
Einbruch in die Schrauber-Werkstatt in Velstove: Diesmal kamen drei Motorräder und jede Menge Werkzeug weg. Quelle: Photowerk (gg)
Anzeige

Wert: 20.000 Euro! Auch Vize-Ortsbürgermeister Friedhelm Schlak gehört zu den Opfern. „Das ist wirklich hart!“, sagt er.

Die Täter kamen zwischen Donnerstag, 19 Uhr, und gestern Mittag. Sie brachen das Tor zur Halle an der Alten Handelsstraße auf. Anschließend nahmen sie alles mit, was nicht niet- und nagelfest ist. Die Einbrecher erbeuteten einen Yamaha-Chopper, zwei Enduro-Crossmaschinen sowie ganz viel Werkzeug. Offenbar nutzten die Täter für den Abtransport einen Wagen mit Anhänger. Bitter: Erst Anfang Januar waren Einbrecher in die Halle eingestiegen und richteten 40.000 Euro Schaden an.

Die Garage am Sportplatz nutzen rund 20 Motorsportbegeisterte. Vor zehn Jahren machte Friedhelm Schlak den Anfang, inzwischen ist die Halle in der Obhut seines Sohnes Sebastian Schlak. Doch damit soll es jetzt ein Ende haben. „Ich habe keine Lust mehr“, sagt Sebastian Schlak, der mit seinen Bekannten mühsam nach dem letzten Einbruch den Werkzeugbestand wieder aufgebaut hatte. Vater Friedhelm Schlak, dem der gestohlene Yamaha-Chopper gehört, sieht es genauso: „Das hat keinen Sinn mehr“.

  • Zeugen melden sich bei der Polizei Vorsfelde unter Tel. 05361/46460.

rpf

Auf der A 39 hat sich am Freitagnachmittag ein schlimmer Auffahr-Unfall ereignet. Vier Auto-Insassen zogen sich leichte Verletzungen zu, der Gesamtschaden liegt bei 15.000 Euro.

28.02.2014

Große Aufregung am Freitagnachmittag in Heiligendorf: Der Löschzug Süd mit den Ortsfeuerwehren Heiligendorf, Hattorf, Barnstorf und Neindorf wurde zu einem Brand mit vermissten Personen gerufen.

28.02.2014

Am späten Donnerstagabend wurde ein 25 Jahre alter Golf-Fahrer aus Wolfsburg unter dem Einfluss von Drogen am Steuer seines Fahrzeugs angetroffen. Dem jungen Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

28.02.2014
Anzeige