Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wer stahl die EHC-Schals?
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wer stahl die EHC-Schals?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 16.11.2013
Vermisst seine Schals: EHC-Fan Jens Weide.
Anzeige

Seit über 20 Jahren ist Jens Weide Eishockey-Fan, seit einigen Jahren sogar Fanbeauftragter beim EHC - sein Outfit bei den Spielen kommt aus dem Herzen. Am Gürtel trägt der 34-Jährige 60 (!) Fanschals, die besten Stücke haben eigene Plätze: der orangene Aufstiegsschal von 2004 „Meine Stadt, mein Verein“ hängt um den Hals, der weiße EHC-Schal aus den 90ern am linken Handgelenk, der Dresden-Freundschaftsschal („Davon gab es nur 50 Exemplare“) am rechten.

Eigentlich - denn nun sind die guten Stücke weg. Am Samstag beim Benefizspiel „Wolfsburger für Wolfsburg“ hatte Weide seine Schals in einem Schließfach abgelegt - dummerweise ohne abzuschließen: „Normalerweise kommt man dort nur mit Arbeitsausweis rein, am Samstag aber hatte jeder Fan Zugang.“ Ob Diebstahl („Ich habe schon nachgeschaut, ob die Stücke bei eBay angeboten werden“) oder unüberlegter Kinderstreich, für Jens Weide gingen mit den Schals auch ganz persönliche Andenken flöten. Sein Appell daher: „Gebt mir meine Erinnerungen zurück.“ Notfalls auch anonym - per Päckchen an den EHC Wolfsburg, Allerpark 5, 38448 Wolfsburg.

fra

Anzeige