Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Wer schneidet Obdachlosen umsonst die Haare?

Wolfsburg Wer schneidet Obdachlosen umsonst die Haare?

Wer schneidet den Besuchern des Tagestreffs Carpe Diem kostenlos die Haare? Marion Unterhuber, Kreisvorsitzende der Linken sucht einen „Friseur mit Herz“, der obdachlosen und einsamen Menschen, die in die Einrichtung in der Poststraße kommen, regelmäßig einen Haarschnitt schenkt.

Voriger Artikel
Rudolf Dittert wird 100: Er hat viel erlebt
Nächster Artikel
Lebenslange Haftstrafe für Mord an 32-Jähriger

Friseurbesuch: Nicht für jeden erschwinglich. Marion Unterhuber (kl. Bild) sucht deshalb einen Friseur für den Tagestreff Carpe Diem.

„Ein schöner Haarschnitt ist wichtig für das Selbstwertgefühl“, erklärt die Politikerin ihre ungewöhnliche Initiative, die sie mit Treff-Leiterin Jasmin Hinze erarbeitet hat. Die Idee: Einmal im Monat sollte der Friseur in den Tagestreff Carpe Diem kommen. „Dort gibt es einen großen Aufenthaltsraum“, erklärt Marion Unterhuber. Dort könnte der Friseur arbeiten. Denn Obdachlosen haben in der Regel kein Geld für einen Friseurbesuch, zudem sei die Hemmschwelle oft zu hoch, um einen Salon zu besuchen.

Friseure, die im Carpe Diem kostenlos Haare schneiden wollen, können sich bei Marion Unterhuber dienstags und donnerstags von 8.30 bis 12.30 Uhr im Linken-Büro unter Tel. 05361/3070272 melden.

Schon seit einiger Zeit versucht die Linken-Politikerin den Menschen, die ins Carpe Diem kommen, zu helfen. Am Anfang sammelte sie Decken und Schlafsäcke – die Spendenbereitschaft war enorm. Mittlerweile besorgt sie Malutensilien für die Treff-Besucher. Gerade ist Marion Unterhuber dabei, eine regelmäßige ärztliche Untersuchung zu organisieren, die ebenfalls im Carpe Diem stattfinden soll.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016