Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wer malt das schönste Theater-Plakat zum Weihnachtsmärchen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wer malt das schönste Theater-Plakat zum Weihnachtsmärchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 27.06.2018
Die ersten Bilder sind schon da: Theater-Kostümschneiderin Christel Zelder mit den ersten Plakaten zu Pippi Langstrumpf. Quelle: Christian Mädler
Klieversberg

Das Scharoun Theater Wolfsburg lädt auch diesmal wieder alle Kinder ein, sich am Plakat-Malwettbewerb zu beteiligen. Jedes Kind – egal ob im Klassenverband, mit der Kindergartengruppe oder auf Einzelinitiative – kann ein Bild mit einem Motiv zu „Pippi Langstrumpf“ einreichen. Je kräftiger die Farben, umso größer ist die Chance, unter die Sieger zu kommen. Günstig ist ein Hochformat, da dieses sich am besten auf das Märchen-Plakat einsetzen lässt.

Mal-Wettbewerb: Fachjury wählt den Gewinner aus

Eine Fachjury aus Künstlern, Kunsterziehern und Pressevertretern wird aus den Einsendungen – es sind jedes Jahr zwischen 1000 und 1500 – den Gewinner auswählen. Das plakativste Bild wird als Plakat gedruckt und soll an vielen Stellen für die Aufführungen werben.

Alle Bilder werden im Foyer des Scharoun Theaters gezeigt

Alle anderen Bilder werden im Theater ausgehängt und schmücken in der Adventszeit das Foyer. Der Sieger dieses Wettbewerbs wird mit Eltern und Geschwistern, der Zweit-, Dritt- und Viertplazierte mit einer Begleitperson zur Premiere eingeladen. Alle Sieger dürfen zusammen mit ihrer Schulklasse oder der Kindergartengruppe an einer Probe für das Theaterstück teilnehmen. Im Anschluss daran gibt es für alle Besucher der Probe die Möglichkeit, Fragen an die Schauspieler zu stellen und sich Autogramme zu holen.

Der Einsende- bzw. Abgabeschluss ist Freitag, 21. September, und zwar an: Theater Wolfsburg, Klieverhagen 50, 38440 Wolfsburg.

Von der Redaktion

Mit dem Nahverkehrstag schloss die Ausbildung von zehn weiteren jugendlichen Schulbusbegleitern an der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule ab. Die Polizei fördert gemeinsam mit der Wolfsburger-Verkehrs-GmbH (WVG) seit über zehn Jahren mit diesem einwöchigen Lehrgang die Zivilcourage bei jungen Schülerinnen und Schülern.

27.06.2018

Premiere am Schloss: Die erste sommerliche „Landpartie“ öffnet morgen ab 10 Uhr seine Pforten. Die Landpartie ist der Nachfolger der Messe „Gartenromantik“, der Aufbau läuft seit Dienstagmorgen. 140 Aussteller präsentieren bis Sonntag in weißen Pagodenzelten schöne Dinge rund um Haus, Garten, Lebensart und Kunst.

27.06.2018

Zum 12. Mal traten Wolfsburger Schüler fürs Klima in die Pedale. In diesem Jahr beteiligten sich 42 Klassen am FahrRad-Wettbewerb – sie legten insgesamt 167.475 Kilometer zurück. Die Ehrung fand jetzt passenderweise in der Ausstellung „Trends auf zwei Rädern“ im Automuseum statt.

27.06.2018