Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Wer hat Hündin Hanni gesehen?

Wolfsburg Wer hat Hündin Hanni gesehen?

Wolfsburg. Wer hat Hanni gesehen? Die ein Jahr alte Mischlingshündin ist am Freitag in Wittingen im Landkreis Gifhorn entlaufen. Besitzerin Petra Paeger glaubt, dass das Tier zurück nach Hause nach Wolfsburg läuft. Achtung: Hanni ist ein so genannter Angsthund, „wer sie sieht, sollte keine Fangversuche unternehmen“, sagt Paeger.

Voriger Artikel
Wolfsburger Familiendaten: Neuer Flyer ist da
Nächster Artikel
Asylheim: Reizgas-Einsatz bleibt folgenlos

Das ist Hanni: Die Hündin ist in Wittingen entlaufen und vermutlich auf dem Weg nach Wolfsburg.

Quelle: Privat

Hanni ist eine Straßenhündin aus der Türkei, sie hat nur bedingt Vertrauen zu fremden Menschen. Hunde-Experte Heino Krannich, der entlaufene Vierbeiner einfängt, erklärt, wie man sich der entlaufenen Hündin gegenüber verhält: „Das Beste ist, man macht gar nichts. Kein Rufen, kein Nähern oder Locken, sondern einfach den Sichtungsort melden.“ Er werde dann versuchen, das Tier per Narkosegewehr einzufangen.

Die ängstliche Hündin ist am Freitag im Wittinger Aschhorstweg entlaufen. Die Besitzerin aus Wolfsburg war dort bei den Schwiegereltern zu Besuch. Hanni trug dort ein grünes Geschirr. Entlaufen ist sie mit einer Flexileine, wobei nicht klar ist, ob sie diese noch trägt. „Dadurch besteht aber die Gefahr, dass sie irgendwo festhängen könnte“, befürchtet Paeger.

Hanni ist etwa ein Jahr alt, sehr scheu, sie ist etwa kniehoch, hat schwarzes Fell, helle Pfoten und helle Flecken über den Augen. Wer die Hündin sieht, sollte Heino Krannich unter Tel. 0174/ 2020667 informieren.

 jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Was halten Sie von einem Handy-Warnsystem für Bürger?

Kommunalwahl in Wolfsburg am 11. September 2016

Am 11. September sind die Wolfsburger aufgerufen, über die Zukunft ihrer Stadt zu entscheiden. mehr

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr

Wolfsburg Plus - Das Wirtschaftsmagazin für Wolfsburg. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe: Auf der Waagschale! Über den schwierigen Prozess der Unternehmensbewertung. mehr