Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Weltrekord: Mit Bootaus Fliesen übern See

Wolfsburg Weltrekord: Mit Bootaus Fliesen übern See

Sascha Mattiza will am Sonntag um 14 Uhr gleich zwei Weltrekorde aufstellen: 1000 Meter möchte der Wolfsburger Erfinder in einem Fliesen-Boot auf dem Allersee zurücklegen. Zuerst in Paddeltechnik, dann in Kanadiertechnik.

Voriger Artikel
Gefährliche Sabotage: Unbekannte bohren Schrauben in Autoreifen!
Nächster Artikel
Stromausfall in Vorsfelde, Sandkamp und Reislingen

Auf Rekordjagd: Sascha Mattiza will mit seinem selbstgebauten Boot aus Fliesen rund 1000 Meter zurücklegen.

Quelle: Foto: Privat

Der 34-Jährige ist optimistisch: „Ich bin gut vorbereitet.“ Nach einem Testversuch besserte er noch einmal fleißig nach. Zweimal verbreiterte der Tüftler den Rumpf des 3,60 Meter langen Bootes. „Damit ich nicht so leicht umkippe“, erklärt Matizza. Das war ihm bei einem Testlauf passiert.

Die Idee, solch einen Weltrekord aufzustellen, hatte bislang noch niemand. Der Wolfsburger kam darauf, nachdem er einen speziellen Belag erfand, mit dem man Fliesen überkleben und so dem Badezimmer eine Natursteinoptik geben kann (WAZ berichtete). „Ich habe dann überlegt, was man mit den Fliesen noch alles machen kann“, erzählt Mattiza. Ein Boot aus Klebefliesen fiel ihm ein. Danach begann er zu bauen, zehn Monate dauerten die Arbeiten. Morgen ist am Kanu-Club die Feuerprobe.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr