Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Weiter Wirbel um die Gänse
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Weiter Wirbel um die Gänse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 22.08.2014
Quelle: Archiv
Anzeige

Gerade aus dem Urlaub zurück, wurde Mühlisch ebenso wie andere Ortsratsmitglieder immer wieder auf das Thema angesprochen: „Das ist ja auch klar. Wenn irgendwo geschossen wird, stellen sich die Leute viele Fragen.“ Insbesondere zum Thema Sicherheit: Der Detmeroder Teich sei ein beliebtes Naherholungsgebiet, viele Bürger gingen dort spazieren; auch Kleingärten und Sportanlage lägen direkt daneben.

Was Mühlisch (SPD) zudem wundert: Eine Wildschweinjagd vor einigen Jahren sei korrekt angekündigt worden, überall hätten Warnschilder gestanden - „mich würde interessieren, wie bei der Gänsejagd die Wege gesichert wurden.“ Grundsätzlich allerdings begrüße er Maßnahmen zur Reduzierung der Population: „Unter den vollgekoteten Wegen leidet auch Detmerode.“

Um die Zahl der Graugänse zu reduzieren, hatte die Stadt die Jagd frei gegeben. am Allersee und am Detmeroder Teich. In Detmerode hatten vor knapp zwei Wochen 17 Jäger mit Schrotflinten 13 Gänse erlegt (WAZ berichtete). Und: Bis Ende August, so hatte die Stadt angekündigt, würden weitere Jagden stattfinden - ohne vorherige Ankündigung.

fra

Spende für die Wolfsburger Tafel: Hans-Georg Sander, Ehrenpräsident der Handwerkskammer, hatte sich zu seiner Verabschiedung als Kammerpräsident Geld statt Geschenke gewünscht.

22.08.2014

Schrecksekunde am Dienstagnachmittag am Wolfsburger Bahnhof: Durch einen Wasserschaden im Obergeschoss kam auf der Toilette des darunter liegenden Zeitungskiosks ein Teil der Decke herab.

19.08.2014

Vor einem Jahr gründeten die Hells Angels das Charter Wolfsburg, nun feiern die Motorradrocker den ersten Geburtstag. Allerdings nicht in der VW-Stadt, sondern in Helmstedt.

19.08.2014
Anzeige