Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Weihnachtsmarkt: Jimmy Kelly hebt die Stimmung
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Weihnachtsmarkt: Jimmy Kelly hebt die Stimmung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 29.11.2015
Gute Stimmung am Alpendörfchen: Jimmy Kelly begrüßte alte Fans und stellte neue Songs seines Solo-Albums vor. Quelle: Tim Schulze
Anzeige

Jimmy Kelly heiterte sein Publikum auch mit launigen Kommentaren auf, erzählte von seiner „verrückten Familie“ und begrüßte Fans persönlich mit Handschlag. „Die Wolfsburger sind frech, das wird lustig heute“, sagte er. Sein neues Solo-Album kam an. „Das ist so warme Musik. Genau das Richtige bei Regen“, so Regina Peter (54). „Jimmi ist der Witzigste von allen Kellys“, fand Monika Kindel (66).

Die Musiker des Stadtwerke-Orchesters lieferten Kostproben ihres Repertoires - von „Heal the world“ bis zur „Petersburger Schlittenfahrt“. Unter den Zuhörern: Slawa Moussa (28) mit ihren Kindern Laian (6) und Muhammad (8) - vor acht Monaten kamen sie aus Syrien, jetzt filmte die Familie das Konzert, das die Bürgerstiftung organsiert hatte, begeistert mit dem Handy. Ebenfalls begeistert war die gebürtige Wolfsburgerin Erika Zander (73).

Kay Hermoneit (38) und seine Frau Jennifer (36) hatten am Sonntag volles Programm: Erst besuchten sie die Autostadt, dann die WMG-Weihnachtsmeile, wo Sohn Cameron (4) im Karussell gleich mit Viktoria und Ella aus Oebisfelde Kontakt knüpfte. „Sehr gut gefällt uns auch die Kutsche von Weihnachtsmann Bill Frank“, sagten die Eltern.

amü

Wolfsburg. 60 Jäger und 40 Treiber, darunter 20 ausgebildete Hundeführer aus ganz Niedersachsen, waren am Samstag ab 9 Uhr in den Revieren rund um den Wolfsburger Stadtwald bei der jährlichen Treibjagd unterwegs. Ziel: Rehe und Wildschweine. Aber auch ein Hirsch lag zum Schluss tot auf der Strecke.

29.11.2015

Wolfsburg. 4000 Euro sind bei einer Feier zum Firmenjubiläum von Joelle Moden für einen guten Zweck zusammengekommen. „Wir bedanken uns bei allen Sponsoren für ihre tolle Hilfe“, sagten die Geschäftsinhaberinnen Sybilla Tschirner und Marita Knoke. Das Geld übergaben sie an Lucas Weiß vom Wolfsburger Hospiz.

29.11.2015

Wolfsburg. Henning Bröhmann ist Held in bisher vier Kriminalromanen von Dietrich Faber. Im Rahmen der Lesetage des Kulturzentrums Hallenbad präsentierte der Autor am Freitag im Galerie-Theaer eine lockere Best-of-Zusammenstellung seiner Werke.

29.11.2015
Anzeige