Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Weihnachtsmarkt: Benefiz-Konzert mit dem Stadtwerke-Orchester

Wolfsburg Weihnachtsmarkt: Benefiz-Konzert mit dem Stadtwerke-Orchester

Beschwingte Melodien traditioneller und moderner Weihnachtslieder erfüllten am Samstag den Hugo-Bork-Platz. In Kooperation mit der Bürgerstiftung gab das Stadtwerke-Orchester unter dem Glasdach ein Konzert, bei dem der gute Zweck im Vordergrund stand - der Höhepunkt des Wochenendes auf dem Weihnachtsmarkt.

Voriger Artikel
Auto rammt Vorfahrt-Schild
Nächster Artikel
Feuerwehr-Großeinsatz in Hattorf: Im Gartenhaus brannte die Sauna

Viel los auf dem Wolfsburger Weihnachtsmarkt: Unter dem Glasdach kam festliche Stimmung auf - einer der Höhepunkte des Wochenendes war das Konzert mit dem Stadtwerke-Orchester.

Quelle: Photowerk (bb)

Für die Besucher des Weihnachtsmarktes war es ein adventlicher Musikgenuss, für die Bürgerstiftung ein schöner Rahmen, das Interesse der Bevölkerung für die verschiedenen Projekte zu wecken. Ehrenamtliche wie Klaus Fuchs, Udo-Willi Kögler oder Manfred Kolbe verteilten Karten mit Weihnachtsgrüßen und leckere Kekse in Wolfsform. „Die haben die Kinder des CJD gebacken. Das ist großartig“, lobte Manfred Hüller, Vorstandsmitglied der Stiftung. Bei den Besuchern kam die Aktion gut an und so landete auch der eine oder andere Euro in den Spardosen der Helfer. „Da das Geld in Kinderprojekte investiert wird, ist das eine lobenswerte Sache“, fand Ursula Nietzsch.

Auch das Stadtwerke-Orchester, das unter der Leitung von Georg Zimnik eine schöne Mischung aus deutschen und internationalen Liedern spielte, bekam von den Besuchern viel Lob. „Das macht Lust auf Weihnachten“, freute sich Hermann Nickel aus der Teichbreite. Zumal sich das Ensemble unentgeldlich in den Dienst der Sache gestellt hatte. Hüller: „Für diese Kooperation sind wir sehr dankbar.“

  • Der Weihnachtsmarkt hat von Montag bis Donnerstag von 10 bis 20 Uhr, Freitag und Samstag von 10 bis 22 Uhr und Sonntag von 11 bis 20 Uhr geöffnet

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände