Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wegen Wildschwein-Plage: Sondersitzung des Ortsrats
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wegen Wildschwein-Plage: Sondersitzung des Ortsrats
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:16 20.09.2012
Machen sich Sorgen wegen der Wildschweine: Rund 30 Anwohner und Ortsratsmitglieder diskutierten am Schlehenweg mit der Verwaltung. Quelle: Foto: Privat
Anzeige

Ortsbürgermeister Adam Ciemniak (SPD) kündigte danach eine Ortsrat-Sondersitzung an.

Die besorgten Anwohner beschrieben ihre Angst vor den Schwarzkitteln, die immer wieder Gärten durchwühlen und auch schon Menschen angegriffen haben (WAZ berichtete).

Helmut Prinke vom Geschäftsbereich Grün stellte in Aussicht, dass der maßvolle Rückschnitt des Unterholzes helfen könnte, um die Tiere aus dem Bereich zu vertreiben - nötig sei jedoch ein Ortsratsbeschluss. Ciemniak kündigte deshalb eine Sondersitzung an, die innerhalb der nächsten zehn Tage stattfinden soll. „Das Thema drängt“, so der Ortsbürgermeister.

Kreisjägermeister Wolfgang Lüer will außerdem prüfen, wo in den betroffenen Stadtteilen die Jagd möglich ist - eine Option sei der Bereich des Regenrückhaltebeckens.

rpf

Anzeige