Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Waschmaschine brannte im Keller
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Waschmaschine brannte im Keller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 07.01.2016
Feuerwehreinsatz in der Drömlingstraße: Im Keller eines Mietshauses brannte eine Waschmaschine. Quelle: Photowerk (amü)
Anzeige

Schnell aber war der Keller komplett verqualmt. „Da musste man mit Schaum vorgehen“, sagte eine Mieterin. Der Löschzug der Berufsfeuerwehr rückte unter Atemschutz vor, klemmte die Maschine von Strom und Wasser ab und rückte dem Brand mit Kleinlöschgeräten zu Leibe. „Dramatisch war es zum Glück nicht“, sagte Einsatzleiter Matthias Milbradt.

Der ausgerückte Rettungswagen konnte sich wieder auf den Rückweg machen - nur für einige verkohlte Socken kam jede Hilfe zu spät. Zum Schluss brachten die Feuerwehrmänner die Maschine ins Freie und befreiten auch das Treppenhaus von Rauch. Das Aufwischen übernahmen anschließend wieder die Mieter.

amü

Der Comedy-Marathon geht in Wolfsburg in die siebte Runde: Am Dienstag, 1. März, beginnt um 19.30 Uhr in acht Locations die Komische Nacht. Ebenso viele Comedians sind mit dabei.

07.01.2016

Aufgrund einer versehentlich verschickten Pressemitteilung der Stadt Wolfsburg  ist am heutigen Donnerstagmorgen um kurz nach 5 Uhr ein Schulausfall für das gesamte Stadtgebiet verkündet worden. Die Stadt Wolfsburg, die den Fehler um 7.19 Uhr korrigiert hatte, bittet Schüler, Eltern und Lehrer um Entschuldigung.

07.01.2016

Oberbürgermeister Klaus Mohrs hat sich bestürzt über die Vergewaltigung im Rathaus gezeigt - er sei „fassungslos“ angesichts der abscheulichen Tat. Derweil bestreitet der dringend tatverdächtige Asylbewerber (36), dem 16-jährigen Jugendlichen gegenüber Gewalt angewendet zu haben.

07.01.2016
Anzeige