Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
„Warmnachtsbaum“: Geschenke für Obdachlose

Wolfsburg „Warmnachtsbaum“: Geschenke für Obdachlose

Tanja Weiler (41) managed normalerweise die DRK-Kleiderkammer im Walter-Flex-Weg - doch die macht bis zum 11. Januar Weihnachtspause. Damit Obdachlose nicht frieren müssen, hat sie eine Idee des Offenburger Vereins „be japy“ aufgegriffen: „Warmnachtsbäume“. In der City schmückten Helfer jetzt Tannen mit Schals, Mützen, Handschuhe.

Voriger Artikel
Ratsgymnasium: Bodenplatte ist halb fertig
Nächster Artikel
Koch auf der Aida: Dennis Hage hat einen Traumjob

Soziales Engagement: Tannen auf dem Weihnachtsmarkt verwandelten Tanja Weiler und ihr Helferteam gestern spontan in „Warmnachtsbäume“ mit Geschenktüten für Hilfsbedürftige.

Quelle: Photowerk (bas)

Warm ums Herz macht auch die persönliche Botschaft, die in jeder Tüte steckt: „Dieses Geschenk stammt von jemandem, der sich Sorgen um dich macht. Schön, dass es Dich gibt!“ Mehr als 40 Tüten knoteten Tanja Weiler, Brigitte Lohs, Christel Rösler, Sabrina Schunn und Tarek Alaleeh - ein syrischer Flüchtling, der die Kleiderkammer unterstützt - am Montag an Tannen auf dem Weihnachtsmarkt in Nähe der Porsche-Apotheke. Weitere Bürger können sich jederzeit mit eigenen Geschenk-Tüten beteiligen.

Tanja Weiler und Iris Pöche werden als „Baumwartinnen“ nach dem Rechten sehen. Die Umsetzung der Idee erfolgte nach einem Facebook-Aufruf spontan. „Wir wollten das unbedingt noch vor Weihnachten in Gang bringen“, so Tanja Weiler. Sie will in der Obdachlosenunterkunft in der Borsigstraße Bescheid geben und hofft, dass andere über die Zeitung davon erfahren. Das Okay vom WMG und Schaustellern des Weihnachtsmarkts gab‘s nachträglich. Organisator Christopher Hesse: „Niemand hat etwas dagegen.“

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Heißhunger auf schnörkellose Hausmannskost stillt in Wolfsburg seit dem 10. Januar 2017 das Restaurant „Unter den Eichen“ in der gleichnamigen Straße am Steimker Berg. Dabei isst - und genießt - das Auge mit. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr