Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
War's das schon mit dem Winter?

Prognose vom Meteorologen War's das schon mit dem Winter?

War es das mit dem Winter? Wird es nochmal schneien, in den nächsten Wochen? Laut Meteorolge Dominik Jung sieht es zumindest für Februar schlecht aus, mit der Schneeprognose. Im Gegenteil: In den nächsten Tagen soll es gar ein paar traumhafte Tage mit frühlingshaften Temperaturen geben.

Voriger Artikel
Grippewelle: Wolfsburg kam bislang noch glimpflich davon
Nächster Artikel
Einbruch in die VfL-Gaststätte am Elsterweg

Rodeln am Klieversberg: Die Prognosen für einen Wintereinbruch stehen eher schlecht.

Doch dem Vorfrühling geht auch recht schnell wieder die Puste aus. „Das Februarwetter bleibt weiterhin unspektakulär mit Sonne und Wolken im Wechsel. Mit Schnee ist in den nächsten Tagen und Wochen allerdings eher weniger zu rechnen“, sagt Jung voraus.

Eine Vorhersage für März kann der Diplom-Meteorologe von wetter.net bislang noch nicht treffen. Rein theoretisch ist ein erneuter Wintereinbruch auch im März noch möglich. „In 2013 gab es beispielsweise einen extrem kalten März mit Glatteis und viel Neuschnee. In anderen Jahren war der März allerdings auch schon mild mit eher frühlingshaften Temperaturen, das ist aktuell schlecht vorherzusagen“, erklärt Jung.

Insgesamt war der Winter in Wolfsburg bislang leicht zu warm. „Auf den sehr milden Dezember folgte der kältere Januar, trotzdem war es durchschnittlich ein Grad zu warm“, erkärt Jung. Allerdings: Es war im Vergleich trocken und sonnenscheinreich.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr