Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Waldkonzert: Donna Diana, die schöne Helena und die lustigen Weiber

Das Programm steht: Waldkonzert: Donna Diana, die schöne Helena und die lustigen Weiber

Diese Veranstaltung ist beliebt bei den Wolfsburgern. Das liegt vor allem an der besonderen Atmosphäre: Mitten im Hasselbachtal, in der Senke hinter dem VW-Bad, wo sich die drei Steine befinden, findet das Benefiz-Waldkonzert des Lions-Clubs mit dem VW-Orchester statt.

Wolfsburg, An den drei Steinen 52.4141499 10.7944229
Google Map of 52.4141499,10.7944229
Wolfsburg, An den drei Steinen Mehr Infos
Nächster Artikel
1000 Bullis, 20.000 Besucher: Gelungene Festival-Premiere

Volkswagen Orchestra: Konzert an den drei Steinen für den guten Zweck.

Quelle: Mike Vogelsang

Wolfsburg. Stücke von Jacques Offenbach, Felix Mendelsohn Bartholdy und Franz Liszt stehen beim Waldkonzert an den Steinen am Hasselbachtal auf dem Programm. Das Volkswagen Philharmonic Orchestra tritt am kommenden Sonntag, 13. August, ab 11 Uhr auf. Dirigent Hans Ulrich Kolf stellte jetzt das Programm im Parkhotel vor.

Traditionell trägt das 65 Mann starke Orchester eine Mischung aus leichter Klassik und stimmungsvollen Stücken: Die Ouvertüren zu Donna Diana, Euryanthe, Die schöne Helena erklingen ebenso wie bekannte Melodien aus „Die lustigen Weiber von Windsor“ und vieles mehr.

Das Freiluft-Konzert hinter dem VW-Bad beginnt um 10 Uhr mit der Begrüßung durch den Bläsercorps Hasenwinkel-Fallersleben. Um 11 Uhr tritt dann das Volkswagen Orchestra auf. Es ist die siebte Veranstaltung dieser Art, die der Lions-Club zu einem gutem Zweck veranstaltet: Der Erlös wird wie in den vergangenen Jahren für die Unterstützung von Kinder- und Jugendprogrammen eingesetzt.

Karten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen (Konzertkasse der WAZ, Volksbank, Autohaus Kühnold, Optiker Ehme de Riese und Firma Bauermeister) für zehn Euro und an der Tageskasse für 13 Euro erhältlich. Der Erlös des Lions-Benefizkonzertes wird wie in den vergangenen Jahren für die Unterstützung von Kinder- und Jugendprogrammen eingesetzt.

Von der Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg