Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Waldfee auf der Buchmesse
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Waldfee auf der Buchmesse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 21.03.2016
Autorin: Die Wolfsburgerin Nicole Schaa hat ein Kinderbuch geschrieben, Die Heldin, eine Waldfee, ist im Hasselbachtal auf der Suche nach der Sonne. Im Planetarium wird die Geschichte im Rahmen einer Multi-Dome-Show präsentiert. Quelle: Andrea Müller-Kudelka
Anzeige

Ursprünglich war die Geschichte von Schimmerie, dem Wolf Luminus und dem Waldkauz Fidelius Mausgraus - Spaziergänger dürften ihn aus dem Hasselbachtal kennen - nur für ihre Tochter Leticia (6) gedacht. Ähnlich wie das Bilderbuch „Sonne, Mond & Kiki“, ihr erstes Werk, das die freischaffende Künstlerin mit ihrer Design-Firma „Nicpic“ vor zwei Jahren selbst verlegt hatte (WAZ berichtete).

Für die zauberhafte Geschichte der Waldfee, die wie das kleine Gespenst von Otfried Preußler nur nachts unterwegs sein kann und sich nichts sehnlicher wünscht, als einmal die Sonne zu sehen, begeisterte sich aber ganz schnell der Kinderbuchverlag „Biber & Butzemann“. Er stellte Nicole Schaa ein Lektorat und Illustratorin Michaela Frech zur Seite. Fast gleichzeitig interessierte sich auch das Planetarium für das Manuskript. „Da habe ich gleich noch mein erste Drehbuch geschrieben“, erzählt Nicole Schaa, die kaum fassen kann, wie rasant sich die Sache entwickelt hat.

Im Buchhandel ist der 116 Seiten starke Band ab Mittwoch zu haben. Im Planetarium ist am 15. Mai Premiere. Wolfram Eicke, Beate Ohlendorf, Cinzia und Ricardo Rizzo sowie Michaela Frech leihen den Charakteren ihre Stimmen. Matthias Klingebiel hat die Musik komponiert.

amü

Es waren offenbar regelrechte Jagdszenen, die sich Wolfsburger und Darmstädter Fußball-Ultras am Samstag in der City lieferten. Tannenhof-Wirt Heiko Sturm erlebte Verfolgung und Prügelei hautnah mit: „Ich dachte, hier schlägt gerade die GSG 9 zu.“

24.03.2016

Pünktlich zum Frühlingsanfang hatten der Wolfsburger Männerchor und der Gemischte Chor Vorsfelde jetzt zu einem Frühlingskonzert in den Gartensaal des Schlosses eingeladen. Unter der Leitung von Patriz Brünsch zeigten beide Chöre vor rund 100 Zuschauern eine hervorragende Leistung.

21.03.2016

Wolfsburg. Mit Beginn der Osterferien stellten Geflügelzüchter aus Fallersleben und Umgebung Brutkästen im Wissenschaftsmuseum auf. Bis zum 28. März können Phaeno-Gäste täglich von 10 bis 18 Uhr Küken beim Schlüpfen beobachten. Etwa 25 sind es pro Tag.

21.03.2016
Anzeige