Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wächter übersah Elektro-Parkscheibe
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wächter übersah Elektro-Parkscheibe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 18.04.2016
Alles korrekt: Weil der Parkwächter die elektronische Parkscheibe übersah, bekam Günter Solibieda fälschlicherweise ein Ticket aufgedrückt. Quelle: Franke
Anzeige

Was war geschehen? Günter Solibieda parkte auf dem Penny-Parkplatz in Westhagen, um dort einzukaufen - dort ist Parkscheibenpflicht. Nach 30 Minuten kam er zurück und hatte das Ticket über 19,90 Euro unterm Scheibenwischer, ausgestellt von einer privaten Parkraumbewirtschaftung namens „fair parken“, Begründung: fehlende Parkscheibe. „Ich war ganz schön sauer“, so der 82-Jährige. Einen Parkwächter fand er nicht mehr vor, „nur eine andere Kundin, die genauso schimpfte wie ich.“

Dabei hatte Solibieda seine Parkscheibe nicht vergessen - weil er sie gar nicht vergessen kann. An der Windschutzscheibe seines Caddy klebt eine elektronische Parkscheibe, die sich beim Ausstellen des Motors automatisch auf die Ankunftszeit einstellt. „Eigentlich eine tolle Sache“, so der 82-Jährige.

Zum Glück verrauchte der Ärger schnell. Tochter Bettina Kohlstädt klemmte sich ans Telefon, rief bei „fair parken“ an, und siehe da: Auf ihren Hinweis („Schauen Sie mal über der Umweltplakette“) hin entdeckte die Mitarbeiterin der Firma die Parkscheibe auf dem extra angefertigten Beweisfoto doch noch - das Ticket wurde aus dem System gelöscht.

fra

Ticket-Ärger beim VfL. Bereits zu Beginn der Saison hatte der Verein angekündigt, Dauerkarteninhabern, die nicht eine Mindestzahl an Spielen besuchen, die Abonnements zu kündigen. Jetzt haben zahlreiche Fans die Kündigung für die neue Saison bekommen, allerdings ohne offizielle Angabe von Gründen.

15.04.2016

Wolfsburg. Oberbürgermeister Klaus Mohrs übernimmt den Geschäftsbereich Sport künftig in seine direkte Verantwortung. Das gab das Stadtoberhaupt jetzt im Verwaltungsausschuss der Stadt in nichtöffentlicher Sitzung bekannt.

15.04.2016

Zügig voran geht es auf der Baustelle des Neubauprojektes Goethepark in der Innenstadt. Aktuell laufen an den vier Gebäuden, in denen insgesamt 68 Wohnungen entstehen, die Rohbauarbeiten.

15.04.2016
Anzeige