Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg WVG-Busse werden umgeleitet
Wolfsburg Stadt Wolfsburg WVG-Busse werden umgeleitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:25 09.09.2017
Wolfsburg-Marathon. Zahlreiche Buslinien werden umgeleitet.  Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Wolfsburg

 Die Linien 201, 203 und 204 fahren stadteinwärts wie gewohnt bis zur Haltestelle „Föhrenhorst“, danach abweichend über „Beethovenring“, „Schubertring“ und „Berufsschulzentrum“ zum Imperial. Aus der Stadt heraus fahren die Linien in umgekehrter Reihenfolge. Die Haltestellen „Kaufhof“, „Kunstmuseum“, „CongressPark“, „Heinrich-Heine-Straße“, „Pestalozzischule“ und „Kreuzkirche“ können nicht angefahren werden .

Die Buslinie 212 ändert ihre Route ab „Schubertring“ über „Berufsschulzentrum“ und „Imperial“ zum ZOB. Umgekehrt fährt die 212 in Richtung Ehmen bis „Imperial“ unter Auslassung der Haltestellen „Kaufhof“, „Lönsstraße“ und „Piazza Italia“ über „Berufsschulzentrum“ zum „Schu-bertring“ und folgt ab hier ihrem üblichen Linienverlauf.

Die Linie 213 in Richtung Velstove fährt ab Haltestelle „Kunstmuseum“ unter Auslassung der Haltestellen „Rathaus“, „Mühlenpfad“ und „C&A“ über „Kaufhof“ zum ZOB.

Wegen des Laufs wird die Schillerstraße stadteinwärts ebenfalls zeitweise gesperrt. Von 14 Uhr bis 15.30 Uhr werden die Linien 201, 203 und 204 ab der Haltestelle „Kreuzkriche“ umgeleitet. Danach fahren die Linien über die Lessingstraße und die Haltestellen „Kleistraße“ und „Berufsschulzentrum“ zum Imperial.

Im gleichen Zeitraum umfahren die Linien 202, 213, 215, 216, 218 und 230 die Sperrung ab „Theater“beziehungsweise „Köhlerbergstraße“ über „Heinrich-Heine-Straße“, rechts über „Kleiststraße“, „Berufsschulzentrum“, „Imperial“ zum ZOB.

Fahrgäste, vor allem auf den Linien 203 und 204 in Richtung ZOB, Höhe Reislinger Straße, werden gebeten, beim Aussteigen auf Läufer und auf Anweisungen der Polizei, Ordner und Busfahrern zu achten.

Von der WAZ-Redaktion

Für internationales Flair beim Wolfsburg Marathon (Sonntag, 10 Uhr) sorgen in diesem Jahr Sportler aus den Partnerstädten Toyohashi (Japan), Togliatti (Russland), Bielsko-Biala (Polen) und Halberstadt. Am Freitag begrüßte Oberbürgermeister Klaus Mohrs die Delegationen im Hotel Global Inn.

10.09.2017

Wegen des Wolfsburg-Marathons müssen Autofahrer am Sonntag zwischen 8 und 16.30 Uhr mit größeren Behinderungen in der Wolfsburger Innenstadt rechnen. Auch im Busverkehr kommt es zu Einschränkungen.

09.09.2017

Die grün-weiße Trinkhalle am Amtsgericht ist seit Jahrzehnten Treffpunkt von VfL-Fans. Jetzt soll der Kiosk verschwinden. VfL-Fans starten eine Unterschriftensammlung für den Erhalt der Trinkhalle – und der VfL Wolfsburg unterstützt die Aktion.

09.09.2017
Anzeige