Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
WAZ testet den Rummel: Action pur und ganz tolle Aussichten

Wolfsburg WAZ testet den Rummel: Action pur und ganz tolle Aussichten

Nervenkitzel, wilde Kurven und luftige Höhen – die Karussells beim Schützenfest im Allerpark sind rasant und ein Spaß für Groß und Klein. Pia Pahlmann (15) machte gestern für die WAZ den großen Rummel-Test:

Voriger Artikel
Schloss wird zum Kunstwerk: Wolkenkratzer auf der Fassade
Nächster Artikel
Tausende feiern den Rummel-Auftakt

Break Dancer, City Sky Liner, Wildwasserbahn oder Pirates Adventure: Pia Pahlmann genoss die rasanten Fahrten in den Karusells.

Quelle: Hermstein

Wilde Maus XXL: 60 km/h schnell, 30 Meter hoch, 20 rasante Kurven – die Wilde Maus XXL ist nicht nur riesig groß, sondern auch richtig gut! So viel Action hätte ich gar nicht erwartet. Fazit: Eine Fahrt  reicht nicht, diese Achterbahn ist so gut, da muss man mehrmals rein!

Artistico: Das Karussell kenne ich noch vom letzten Jahr! Mit zweifacher Umdrehung schaukeln wir in fast 47 Metern Höhe und sausen dann auf den Boden zu. Fazit: Ein Riesenspaß für alle, die hoch hinaus wollen.

Break Dancer: Eine Fahrt im Break Dancer gehört zum Rummel dazu! Mit 28 Umdrehungen pro Minute werden wir umhergeschleudert. Fazit: Action pur!

Riesenrad: Zur Entspannung zwischen all den rasanten Karussells gönne ich mir eine Fahrt im Riesenrad – und genieße die schöne Aussicht über den Allerpark in den nostalgischen Gondeln in 48 Metern Höhe. Fazit: Das Riesenrad ist der Klassiker auf dem Schützenfest, eine Fahrt ist Pflicht!

Wildwasserbahn: Hätte ich vorher gewusst, dass ich dieses Mal nicht von den Wassermassen verschont werde, dann hätte ich mir die Fahrt bis zum Schluss aufgehoben. Ich bin noch nie so nass aus einer Wildwasserbahn gekommen wie heute. Fazit: Trotz der nassen Klamotten und Haare – es ist einfach ein Riesenspaß.

Pirates Adventure: Hier geht es zu Fuß auf Schatzsuche über wackelige Hängebrücken, grün dampfenden Nebel und vorbei an gruseligen Piraten. Fazit: Ein Spaß für die ganze Familie.

City Sky Liner: 360 Grad-Rundumblick in 70 Metern Höhe hört sich gut an – und das ist es auch. Die Aussicht ist schön, der Blick reicht gefühlt über die halbe Stadt. Fazit: Auch Ängstliche sollten sich nicht von der Höhe abschrecken lassen, denn im Sitzen kann jeder in aller Ruhe den Ausblick genießen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang