Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
WAZ-Party mit 6000 Besuchern

Wolfsburg WAZ-Party mit 6000 Besuchern

60 Jahre WAZ – rund 6000 Wolfsburger feierten am Pfingstsonntag im VW-Bad mit. Bei herrlichstem Sonnenschein, einem Programm für die ganze Familie und toller Live-Musik mit Ross Antony und Groove Coverage genossen die Besucher einen schönen Tag.

Voriger Artikel
Klinikum entlässt Kranke nachts
Nächster Artikel
Wer erschoß die Nilgans?

Super-Stimmung vor der Bühne: Viele, viele Fans feuerten am Sonntagabend bei der WAZ-Party Ex-Bro‘Sis-Sänger Ross Antony an.

Quelle: Photowerk (mv)

Das runde Jubiläum wurde gemeinsam mit dem VW-Bad begangen, das ebenfalls 60. Jahre alt wurde. „Klasse, dass wir hier gemeinsam feiern dürfen“, bedankte sich WAZ-Verlagsleiter Frank Hitzschke bei Bäderchef Bernd-Michael Hilbig.

Und wie bei Geburtstagen üblich, gab es auch ein Geschenk: VW-Gesamtbetriebsratschef Bernd Osterloh überraschte Chefredakteur Carsten Baschin mit einer Golf-Motorhaube – im typischem WAZ-Grün und mit den Unterschriften des VW-Vorstandes: „Danke für die faire Berichterstattung und allerbeste Grüße von Martin Winterkorn“, so Bernd Osterloh. Der VW-Chef konnte bei der WAZ-Party nicht dabei sein, weil er in Le Mans das 24-Stunden-Rennen verfolgte. Chefredakteur Carsten Baschin versprach: „Die Haube wird einen Ehrenplatz in unseren Redaktionsräumen bekommen.“

Viele Vereine zeigten ein buntes Programm: Von Wushu über Turmspringen bis Bauchtanz war alles dabei. „Das ist ein schönes Familienfest“, lobte Besucherin Rosaria Wiehmer (34). Das Beste: Der Eintritt (60 Cent) geht an das Kinderhilfsprojekt United Kids Foundation.

Die WAZ und das VW-Bad feierten gemeinsam ihren 60. Geburtstag. Die HipHop-Band Dickes B! trat am Abend des Pfingssamstags auf.

Zur Bildergalerie

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg
Das fetzte: Groove Coverage sorgten für allerbeste Stimmung.

Die Stimmung stimmte – dafür sorgten Dschungel-König Ross Antony, die deutsche Dance-Formation Groove Coverage und die Jetlags. Am Sonntagabend klang die große WAZ-Geburtstagsparty im VW-Bad mit einem fetzigen Bühnenprogramm aus.

mehr