Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg WAS holt Weihnachtsbäume ab
Wolfsburg Stadt Wolfsburg WAS holt Weihnachtsbäume ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 06.01.2016
Ausgedient: Ab nächster Woche holt die WAS die Weihnachtsbäume ab. Quelle: Archiv
Anzeige

Die Bäume müssen am jeweiligen Tag bis 6 Uhr an die Gehwege (Fahrbahnrand) beziehungsweise Müllbehälterstandplätze gelegt werden. Weil die Bäume kompostiert werden, muss jeglicher Baumschmuck wie Lametta oder Weihnachtskugeln vorher entfernt werden. Die Weihnachtsbäume dürfen maximal zwei Meter lang sein. Größere Exemplare sollten vorher auf die entsprechende Länge zersägt werden.

Die Abfuhrtermine im Einzelnen: Montag, 11. Januar: Brackstedt, Kästorf, Rothenfelde, Sandkamp, Schillerteich, Stadtmitte, Velstove, Warmenau, Dienstag, 12. Januar: Hohenstein, Heßlingen, Hageberg komplett, Laagberg, Wohltberg, Ostsiedlung, Hellwinkel, Steimker Berg, Mittwoch, 13. Januar: Eichelkamp, Klieversberg, Köhlerberg, Rabenberg, Neuhaus, Donnerstag, 14. Januar: Alt-Wolfsburg, Kreuzheide, Tiergartenbreite, Freitag, 15. Januar: Teichbreite, Wendschott. Montag, 18. Januar: Fallersleben Montagtour, Detmerode, Dienstag, 19. Januar: Fallersleben Dienstagtour, Westhagen, Mittwoch, 20. Januar: Ehmen, Mörse, Mörse Große-Kley, Donnerstag, 21. Januar: Vorsfelde mit Bürgerkämpe, Freitag, 22. Januar: Sülfeld, Montag, 25. Januar: Reislingen gesamt, Dienstag, 26. Januar: Nordsteimke, Waldhof, Barnstorf, Hehlingen, Mittwoch, 27. Januar: Almke, Neindorf, Hattorf, Heiligendorf.

In Wolfsburg ist es zu einer Sexualstraftat gekommen – schlimm genug. Muss die WAZ darauf hinweisen, dass es sich bei dem Verdächtigen um einen Asylbewerber handelt?

06.01.2016

Heute öffnet die „Zauberhafte Winterwelt“ in der Autostadt von 12 bis 22 Uhr zum letzten Mal ihre Tore. Schon jetzt steht fest: Die neue Ausrichtung des Marktes mit Buden und Eisfläche lockte in dieser Wintersaison so viele Menschen an wie nie zuvor. Mit rund 290.000 Besuchern war der Dezember der stärkste Monat

06.01.2016

Schlimmer Verdacht: Ein Asylbewerber (36) soll in Wolfsburg kurz nach Weihnachten einen Jugendlichen (16) vergewaltigt haben. Ein Untersuchungsrichter am Amtsgericht erließ am Dienstag Haftbefehl gegen den Beschuldigten.

06.01.2016
Anzeige