Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Vorsfelde: Frau bei Unfall schwer verletzt

Wolfsburg Vorsfelde: Frau bei Unfall schwer verletzt

Ein furchtbarer Unfall auf der Meinstraße in Vorsfelde: Bei einem Zusammenstoß in Höhe der Straße „Zum Heidgarten“ wurde gestern Abend eine Frau schwer verletzt. Der Fahrer des zweiten Wagens kam mit leichteren Verletzungen ebenfalls ins Klinikum.

Voriger Artikel
WVG reagiert auf die Kritik am Busplan
Nächster Artikel
Fast alle Zeugen schwänzten den Prozess

Furchtbarer Unfall: Auf der Meinstraße wurde gestern Abend eine Nissan-Fahrerin schwer verletzt.

Quelle: Photowerk (gg)

Laut ersten Erkenntnissen der Polizei wollte die Frau mit ihrem Nissan von der Straße „Zum Heidgarten“ aus nach links auf die Meinstraße einbiegen und übersah dabei offensichtlich, dass sich aus Richtung Wendschott ein Scirocco näherte. Der Fahrer des Scirocco konnte nicht mehr bremsen und erfasste den Nissan mit voller Wucht auf der Fahrerseite. Die Frau wurde dabei in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr erst frei geschnitten werden, bevor sie ins Klinikum gebracht werden konnte. Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Vorsfelde waren im Einsatz. Über den Gesundheitszustand der Fahrerin gab es bis Redaktionsschluss noch keine genaueren Angaben. Der Scirocco-Fahrer schien laut Polizeiangaben nur leichtere Verletzungen davon getragen zu haben. Bei beiden Fahrzeugen gingen die Beamten von Totalschaden aus.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016