Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Vor Tanzlokal: Trio tritt auf Mann (39) ein

Wolfsburg Vor Tanzlokal: Trio tritt auf Mann (39) ein

Wolfsburg. Eine schlimme Prügelei hat sich in der Nacht zu Sonntag am „Blondt“ ereignet. Vor dem Tanzlokal im Schachtweg (Innenstadt) sollen drei Männer grundlos einen 39 Jahre alten Mann zusammengeschlagen und auf ihn eingetreten haben.

Voriger Artikel
Party: 5000 Besucher bei Rock im Allerpark
Nächster Artikel
Hunderte Kinder erforschten das Phaeno
Quelle: Archiv

Wie die Wolfsburger Polizei mitteilte, kam es in der Nacht zu gestern gegen 0.20 Uhr zu der Körperverletzung. Nach Angaben des Opfers wurde der 39-Jährige von drei Männern grundlos provoziert. Schließlich habe ihm eine Person mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der 39-Jährige sei zu Boden gestürzt. Doch damit nicht genug! Das Trio soll dann auch noch auf ihn eingetreten haben.

Erst als Zeugen hinzukamen, habe man die drei Männer von ihrem Opfer trennen können. „Die Täter flüchteten anschließend in die angrenzenden Straßen“, so ein Polizeisprecher. Der 39-Jährige wollte selbstständig ins Klinikum Wolfsburg gehen. Eine Fahndung nach den Tätern im Nahbereich verlief erfolglos. Hinweise an die Polizei, Tel. 05361/46460 .

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände