Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Vor Tanzlokal: Trio tritt auf Mann (39) ein
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Vor Tanzlokal: Trio tritt auf Mann (39) ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 28.06.2015
Quelle: Archiv
Anzeige

Wie die Wolfsburger Polizei mitteilte, kam es in der Nacht zu gestern gegen 0.20 Uhr zu der Körperverletzung. Nach Angaben des Opfers wurde der 39-Jährige von drei Männern grundlos provoziert. Schließlich habe ihm eine Person mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der 39-Jährige sei zu Boden gestürzt. Doch damit nicht genug! Das Trio soll dann auch noch auf ihn eingetreten haben.

Erst als Zeugen hinzukamen, habe man die drei Männer von ihrem Opfer trennen können. „Die Täter flüchteten anschließend in die angrenzenden Straßen“, so ein Polizeisprecher. Der 39-Jährige wollte selbstständig ins Klinikum Wolfsburg gehen. Eine Fahndung nach den Tätern im Nahbereich verlief erfolglos. Hinweise an die Polizei, Tel. 05361/46460.

kn

Was für eine Party: 5000 Besucher feierten am Samstagabend beim Festival „Rock im Allerpark“. Vor allem der Hauptact „Luxuslärm“ begeisterten das Publikum mit einer mitreißenden Show.

28.06.2015

Allein in diesem Jahr muss Wolfsburg bis zu 900 Flüchtlinge aufnehmen. Die Stadt will neue Flüchtlingsheime bauen - und stößt dabei auf eine große Welle der Hilfsbereitschaft in den betreffenden Orts- und Stadtteilen. Bei Politik, Wirtschaft und Bürgern.

26.06.2015

Die Polizei hat den so genannten Supermarkt-Killer gefasst. Der 42 Jahre alte Pole hatte bei einem Raubüberfall in Hannover einen Mann (21) erschossen und einen weiteren (29) schwer verletzt. Die Ermittler lasten dem Täter bis zu 40 weitere Taten an - darunter einen Raubüberfall auf Lidl in Vorsfelde.

26.06.2015
Anzeige