Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Vor A-Jugend-Spiel: Team-Bus beschmiert

Wolfsburg Vor A-Jugend-Spiel: Team-Bus beschmiert

In der Nacht zu Samstag machten sich sogenannte VfL-Fans am Team-Bus von Hannover 96 zu schaffen, der vor dem Leonardo-Hotel in der Rathausstraße geparkt war. Mit dem Mannschafts-Bus war die A-Jugend zum U19-Halbfinalspiel um die Deutsche Meisterschaft nach Wolfsburg gekommen. Hannover 96 erstattete Anzeige.

Voriger Artikel
Unfall und Feuer in der City
Nächster Artikel
Aktionen zum Auftakt: Stadtradeln

Ärger vor dem A-Jugend-Spiel in Wolfsburg: Anhänger des VfL beschmierten den Bus der Mannschaft von Hannover 96.

Neben Parolen wie „Nur Dein VfL“ verwendeten die Schmierfinken Nazi-Symbole: zwei großgeschriebene S, die 84 (achter und vierter Buchstabe im Alphabet, Abkürzung von „Heil Dir“) und eine Kombination der Zahlen vier und fünf, die wie ein Hakenkreuz aussieht.

Der Fanclub Brigade Ultras 2002 distanzierte sich gestern von der Aktion.

Die Polizei nimmt Hinweise auf die Täter unter Tel. 05361/46460 entgegen.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang