Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Von der Psycho-Couch auf die Kabarett-Bühne

Wolfsburg Von der Psycho-Couch auf die Kabarett-Bühne

Was macht eine gelernte Psychologin, die den Seelenmüll ihrer Mitmenschen satt hat? Sie wagt den Ausstieg und sucht sich einen neuen Job. Vera Deckers hat’s getan und wechselte zur Kabarettbühne. Ihr Programm „Probleme sind auch keine Lösung“ präsentierte sie jetzt im ausverkauften Galerie-Theater.

Voriger Artikel
Unfall mit neun Fahrzeugen - A2 war voll gesperrt
Nächster Artikel
Das Friedenslicht brennt jetzt im Rathaus

Vera Deckers: Probleme sind auch keine Lösung.

Quelle: Britta Schulze

Vera Deckers: Blond, attraktiv, Mitte Vierzig, Single. Weitere Markenzeichen der kessen Kölnerin: Sie quasselt ohne Punkt und Komma, hüpft von einem Thema zum nächsten, attackiert mit Vorliebe männliche Schwächen, teilt aber auch fröhlich in Richtung des eigenen Geschlechts aus. Heidi Klum zum Beispiel, die kann sie nicht ausstehen, auch Herzogin Kate nicht oder Angelina Jolie, „die sich selber heilig spricht“. Schließlich sind ihr alle Frauen suspekt, „die schon eine Stunde nach der Geburt ihr Idealgewicht wiederhaben“.

Und erst die „Betroffenheitsmütter“: „Die schimpfen nicht mit ihren Kindern, sondern sind nur enttäuscht…“ Überhaupt können Eltern beim Nachwuchs bleibende Schäden verursachen. Vera Deckers etwa leidet noch heute darunter, dass sie als kleines Mädchen nie „Scheiße“ sagen durfte, sondern nur „Scheibenkleister“.

Na ja, und dann sind da noch all die anderen Probleme, für die es keine Lösung gibt: Facebook, Handy-Wahnsinn, Beziehungschaos, aufgesetzte Freundlichkeit im Call-Center, Midlife-Crisis bei Siebzehnjährigen. Mit Freude aber blickt die Psychologin a.D. aufs kommende Alter. Dann will sie es sexuell richtig krachen lassen und Orgien feiern: „Denn mit 75 kannste nicht mehr schwanger werden.“

km

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016