Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Von Verkäuferin gestellt: Ladendieb reißt sich los
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Von Verkäuferin gestellt: Ladendieb reißt sich los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 06.11.2017
Die Polizei hofft, dass Zeugen den Vorfall beobachtet haben und Hinweise geben können. Quelle: Archiv
Anzeige
Wolfsburg

Den Ermittlungen nach beobachtete die Mitarbeiterin in dem Drogeriegeschäft Müller an der Porschestraße Ecke Pestalozziallee um 16.25 Uhr, wie der Unbekannte eine Flasche Parfüm in seine Jacke steckte und in Richtung Ausgang ging.

Als die 43-Jährige ihn ansprach und festhielt, riss er sich los und verlor auch eine Tüte mit zwei zuvor in einem anderen Laden gestohlenen Kissen, einer Kinderdecke und einem Kuscheltier, so ein Beamter.

Die Polizei hofft auf Zeugen, die die Flucht beobachtet haben und den Täter beschreiben können.

Hinweise zu dem räuberischen Diebstahl bitte an die Polizeiwache unter Telefon 05361-46460.

ots

Lieder und Texte meilenweit unter der Gürtellinie – Mit „Tiere streicheln Menschen“ eröffnete das Hallenbad am Samstag seine Lesetage. Die Berliner Sven von Thom und Martin „Matti“ Gottschild begeisterten das Publikum.

06.11.2017

Geöffnete Geschäfte, kulinarische Köstlichkeiten und bummelnde Besucher – beim letzten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres konnten die Wolfsburger in der Innenstadt, dem Heinenkamp und den Designer Outlets noch einmal ausgiebig shoppen.

08.11.2017

Die Polizei hatte sich im Vorfeld auf mögliche Fan-Krawalle eingestellt und war entsprechend gerüstet. Letztlich blieb es bei dem großen Sportsonntag in Wolfsburg allerdings größtenteils friedlich.

05.11.2017
Anzeige