Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Von Darlehen bis Drücker: 4000 Beratungsgespräche
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Von Darlehen bis Drücker: 4000 Beratungsgespräche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 25.09.2014
Stolze Bilanz: Ingeborg Fischer-Münkel (links) und Annegret Willenbrink haben 2013 fast 4000 Verbraucher beraten. Quelle: Dennis Nobbe
Anzeige

„Zugenommen hat die Beratung im Bereich der Kranken- und Pflegeversicherung“, sagte Annegret Willenbrink, Leiterin der Beratungsstelle. Dies sei allgemein ein wichtiges Thema: So fragten etwa im vergangenen Jahr viele Leute nach, wie sie von der privaten in die gesetzliche Krankenversicherung wechseln können. Zurückgegangen sei dafür die Beratungsnachfrage im Bereich der Sachversicherungen. Außerdem erklärte Willenbrink: „Die Haustürgeschäfte haben 2013 zugenommen. Manche Energieversorger und Versicherer gehen heute wieder so vor.“

Ingeborg Fischer-Münkel beriet zahlreiche Verbraucher zum Thema Widerrufsrecht, speziell bei Darlehensverträgen. „80 Prozent der Widerrufsbelehrungen bei alten Darlehensverträgen sind heute nicht zulässig“, erklärte sie.

Sie wies außerdem darauf hin, dass das Widerrufsrecht von vielen Bürgern in manchen Bereichen falsch verstanden werde: „Zahlreiche Verbraucher denken immer noch, dass es bei allen Verträgen ein Widerrufsrecht gibt. Das ist nicht der Fall, bei direkt im Geschäft geschlossenen Verträgen existiert ein solches Recht nicht.“

dn

Im VW-Werk in unmittelbarer Nähe des Verwaltungshochhauses liegen womöglich zwei Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg. Sollte sich der Verdacht am Samstag bestätigen, werden die Sprengkörper am Sonntag, 27. September, entschärft. Deshalb wird es im Bahnverkehr zu massiven Einschränkungen kommen. Das teilte gestern die Deutsche Bahn mit.

25.09.2014

Die Polizei riegelte nach den tödlichen Schüssen den Tatort in der Hafenstraße durchgehend ab, bereits in der Nacht begann die Sicherung von Spuren.

25.09.2014

In der Nacht zum Donnerstag wurde in Neindorf ein Audi A6 und im Stadtteil Rabenberg ein VW Golf entwendet. Insgesamt entstand ein  Schaden von 17.000 Euro.

25.09.2014
Anzeige