Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Volkswagen hilft dem THW: Verpflegung für 4200 Gäste
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Volkswagen hilft dem THW: Verpflegung für 4200 Gäste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 28.07.2010
VW hilft dem THW bei der Verpflegung: Sat.1 drehte gestern im VW-Werk.
Anzeige

Am Freitag feiert das Technische Hilfswerk 60-jähriges Bestehen. Am Sonnabend findet dann ein Bundesjugendwettkampf der THW-Jugend statt. Bis zum Mittwoch bleiben die mehr als 4200 Teilnehmer. Für die Verpflegung sorgt die VW Service Factory.
„Drei Monate lang liefen bei uns bereits die Vorbereitungen“, verrät Martin F. Cordes, Chef der konzernweiten VW-Gastronomie. Das Jugendlager ist für die VW-Gastronomie auch logistisch eine Herausforderung. Cordes: „Täglich müssen zweieinhalb Tonnen Lebensmittel pünktlich geliefert und zubereitet werden.“
Damit alles glatt lauft, hat VW Thomas Tjarks für das Projekt abgestellt. Der Leiter des Betriebsrestaurants in Halle 18 ist erfahren in dem, was Insider „XXL-Gastronomie“ nennen – also Kochen mit großen Mengen. Für die umfangreichen Vorbereitungen interessierte sich gestern auch ein Fernseh-Team von Sat.1. Die TV-Macher filmten im VW-Werk.

Die Zahl der Verbraucher-insolvenzen ist in Wolfsburger geradezu explodiert. Im ersten Halbjahr 2010 wurden 298 Privatinsolvenzen eröffnet – über 50 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

28.07.2010

Spektakulärer Unfall gestern Nachmittag auf dem Berliner Ring: Beim Zusammenstoß zweier Autos geriet ein Polo ins Schleudern, kippte um und blieb mit der Fahrerseite auf dem Mittelstreifen liegen. Der Fahrer (59) konnte sich durch den Kofferraum aus dem Autowrack befreien.

27.07.2010

Am Samstag geht‘s los: Die Wasserfontänen in der Autostadt sorgen dann vier Wochen lang täglich für karibische Atmosphäre. Unter dem Motto „Colours of the Caribbean“ gibt es bis zum 29. August vier Wassershows mit Licht- und Feuereffekten.

27.07.2010
Anzeige