Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Volkswagen-Arena: Kühlflüssigkeit sorgte für Feuerwehr-Einsatz
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Volkswagen-Arena: Kühlflüssigkeit sorgte für Feuerwehr-Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:02 16.05.2018
Volkswagen-Arena: Die Berufsfeuerwehr rückte am Dienstag Mittag zu einem Getränkelager an der Nordseite aus. Quelle: Britta Schulze
Anzeige
Wolfsburg

Ein unklarer Geruch in einem Getränkelager auf der Nordseite der Volkswagen-Arena rief Dienstagmittag um 13.46 Uhr den Löschzug der Wolfsburger Berufsfeuerwehr auf den Plan. Nach ersten Erkenntnissen war Kühlflüssigkeit aus einem Kühlgerät ausgetreten, so dass vor Ort schnell Entwarnung gegeben werden konnte.

Vorsorglich wurde die komplette Arena geräumt, so dass die VfL-Spieltagspressekonferenz vor dem Relegations-Hinspiel mit Trainer Bruno Labbadia mit 30-minütiger Verspätung begann.

Gasmessgerät der Feuerwehr hatte angeschlagen

Ein zunächst angenommener Gasaustritt in dem Bereich bestätigte sich zum Glück nicht. „Die Brandmeldeanlage hatte wohl auf einen optischen Reiz reagiert“, berichtete der Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr, Nikolas Walther. Bei der Erkundung hätte zwar das Mehrfachgasmessgerät angeschlagen, allerdings sie die Konzentration der Substanz derart gering gewesen, dass auch kein Einsatz unter schwerem Atemschutz für die Retter erforderlich gewesen sei. Walther ging davon aus, dass aufgrund eines technischen Defekts Kühlflüssigkeit an einem Kühlgerät ausgetreten ist.

Im Anschluss sorgten die 18 Einsatzkräfte mit einem Hochdrucklüfter für ausreichende Belüftung des betroffenen Getränkelagers auf der Nordseite in der Volkswagen-Arena. Nach dem Zurücksetzten der Brandmeldeanlage war der Einsatz für die Berufsfeuerwehr nach gut 45 Minuten beendet.

Von Jörn Graue

Lebendige Einblicke in die Zukunft der Stadt Wolfsburg in den Bereichen Wohnvielfalt, Energie und Mobilität stehen am Freitag, 25. Mai, von 11.30 bis 15.30 Uhr in der Bürgerhalle des Rathauses und auf dem Vorplatz im Mittelpunkt.

16.05.2018

Kaya Yanar kommt nach Wolfsburg: Der Comedian tritt am Donnerstag, 17. Januar, um 20 Uhr mit seinem neuen Programm „Ausrasten für Anfänger“ im CongressPark Wolfsburg auf. Der Vorverkauf läuft.

15.05.2018

Nach Ausschreitungen beim VfL-Spiel gegen Köln ermittelt die Polizei gegen rund 50 Anhänger der Gäste. Die Vorwürfe sind weitreichend, neue Fotos geben ein Einblick in die Zerstörungswut einiger Chaoten.

15.05.2018
Anzeige