Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Völlig absurd geparkt: Polizei löst Chaos auf

Wolfsburg Völlig absurd geparkt: Polizei löst Chaos auf

Wenn zwei das gleiche tun, kann das ganz, ganz schlecht sein. Zu einem gehörigen Verkehrschaos kam es gestern Morgen in der Schillerpassage, weil gleich zwei Fahrer ihre Wagen völlig absurd abgestellt hatten. Entstanden war eine äußerst effektive Straßensperre, die vielen anderen Autofahrern die Zornesröte ins Gesicht trieb.

Voriger Artikel
Richtfest im Allerpark: Neues Stadion für den VfL
Nächster Artikel
Landleben wird versteigert!

Super geparkt: Zwei Autofahrer schufen eine Straßensperre. Die Polizei löste das Chaos auf.

Quelle: Photowerk (kn)

Die kleine Schillerpassage verläuft parallel zu Porsche- und Schillerstraße. Dort gibt es viel Geschäfts- und Lieferverkehr. Die Passage ist so eng, dass fast überall absolutes Halteverbot herrscht. Das hielt einen jungen Mann gegen 8.30 Uhr nicht davon ab, seinen Audi exakt unter einem Verbotsschild abzustellen. Der Fahrer eines Firmenwagens machte das Nadelöhr dann endgültig zur Straßensperre: Er parkte seinen Caddy neben dem Audi auf einer gesperrten Fläche. Nur noch Fußgänger kamen jetzt durch.

Etliche Autofahrer mussten wenden. Das Chaos perfekt machte ein Wolfsburger, der sich eine knappe Stunde lang schlicht weigerte, die neu entstandene Sackgasse mit seinem Touareg zu verlassen - es sei ja nicht seine Schuld, dass es nicht weitergehe. Der Rückstau reichte bis auf die Pestalozziallee.

Polizei und Ordnungsamt lösten das Chaos nach über einer Stunde auf. Der Vollständigkeit halber sei erwähnt: Die ärgerliche Szene spielte sich direkt neben einer Parkpalette ab.

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Was ist das jetzt wieder für eine Nummer? Die neueste Kampagne aus dem Hause Ehme de Riese sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Ab 1. Juli führt Ehme de Riese montags den Ruhetag ein. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr