Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Viele Höhepunkte im Theater: Stars, Promis und der große Ball
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Viele Höhepunkte im Theater: Stars, Promis und der große Ball
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 20.05.2010
Präsentierten den neuen Theater-Spielplan: Bernd Upadek, Marita Stolz und Rainer Steinkamp (v.l.). Quelle: Photowerk (bb)
Anzeige

Eine Auswahl: Eröffnungs-Stück ist „An allen Fronten: Lili Marleen & Lale Andersen“ mit Gilla Cremer (18. September). Peter Bongartz spielt in „Über Wasser – Nach China“ mit (28. Oktober). Walter Plathe gibt „Zille“ (6. November).

„Vorsicht, Klassik!“ warnt Kabarettist Dieter Hildebrandt (8. November). Den Kinofilm „Frost/Nixon“ bringen Volker Lechtenbrink und Michael Ehnert auf die Bühne (20. November). Bei den „Buddenbrooks“ dabei: Klaus Mikoleit (23. und 24. November). GZSZ-Star Saskia Valencia tritt in „Blütenträume“ auf (28. November).

„Stille Nacht“ sagt Herr Holm (8. Dezember). TV-Star Susanne Evers ist in „33 Variationen“ zu sehen (10. Dezember). „Fisch zu viert“ serviert Judy Winter (25. Januar). Auch dabei: TV-Franzose Alfons (28. Januar).

Einen „Herrenabend“ veranstaltet Götz Alsmann (11. Februar). Marion Kracht ist in „Harper Regan“ dabei (17. Februar). Peter Franke nimmt „Abschied“ (21. Februar). Comedian Stefan Jürgens zeigt „Seitenwechsel“ (22. Februar). „Nie wieder arbeiten!“ wollen Comedians Martin Zuhr, Tanja Schumann sowie „Anna“-Star Silvia Seidel (14. März). In der Kino-Adaption „Shoppen“ spielt Gerit Kling mit (27. März). „Bitterer Honig“ zeigt Diana Körner (10. April).

Weitere Höhepunkte: „Michael Jackson – Eine Hommage an den King of Pop“ (31. Oktober), „The Blues Brothers“ (29. Dezember), Staatsorchester Braunschweig (vier Termine), Operngala „Sterne der Oper“ (27. Februar), Drehbühnen-Ball (5. März) und NDR Radiophilharmonie (28. Mai).

mbb

Stadt Wolfsburg Rat: Große Mehrheit will Schranken im Allerpark - Einstimmiges Votum für Sara-Frenkel-Platz – Auch Kreisel kommt

Wolfsburg bekommt in der Innenstadt seinen ersten Kreisel. Der Stadtrat stimmte gestern dafür, dass an der Grauhorststraße/Breslauer Straße ein so genannter „Kreisverkehrsplatz“ gebaut wird. Einig war sich der Rat auch, dem Areal zwischen Europahaus und Markthalle den Namen Sara-Frenkel-Platz zu geben. Dort wird das Zwangsarbeiterdenkmal stehen.

20.05.2010

In einem spektakulären Drogen-Prozess muss sich am 3. Juni ein Angolaner (53) aus Wolfsburg vor dem Landgericht verantworten. Ihm wird vorgeworfen, von November 2008 bis Oktober 2009 mit Kokain sowie Hasch und Marihuana im Kilo-Bereich gehandelt zu haben.

20.05.2010

Die Polizei ermittelt gegen VfL-Verteidiger Alexander Madlung. Der 27-Jährige soll sich mit seinem 7er BMW am Montagabend in Braunschweig ein illegales Autorennen mit einem Porsche 911 Carrera geliefert haben.

20.05.2010
Anzeige