Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Viele Hinweise auf möglichen RAF-Helfer

Wolfsburg Viele Hinweise auf möglichen RAF-Helfer

Nach dem erneuten Fahndungsaufruf nach den drei gesuchten RAF-Terroristen sind bei der Polizei „zahlreiche Hinweise eingegangen“, wie Polizeisprecher Thomas Figge auf WAZ-Anfrage erklärte. Ob sich darunter eine heiße Spur befindet, müsse noch geprüft werden.

Voriger Artikel
Netzstörung bei Vodafone trifft auch Wolfsburg
Nächster Artikel
Im Phaeno schlüpfen wieder die Küken

RAF-Überfall in Nordsteimke: Nach der Veröffentlichung einer neuer Phantomskizze (u.) gibt es zahlreiche Hinweise.

Quelle: Boris Baschin

Die Polizei hatte Anfang der Woche eine neue Phantomzeichnung veröffentlicht – sie zeigt den Mann, der am 23. November in Celle einen älteren grünen Golf Variant gekauft hatte. Dieses Fahrzeug hatten die gesuchten RAF-Terroristen Daniela Klette, Ernst-Volker Staub und Burkhard Garweg bei ihrem Überfall auf einen Geldtransporter am Real-Markt in Nordsteimke am 28. Dezember benutzt (WAZ berichtete mehrfach).

Die Wolfsburger Polizei hat für die Entgegennahme und Überprüfung der neuen Hinweise extra eine Fahndungsgruppe eingerichtet. „Die Kollegen gehen allen Hinweisen nach, überprüfen die Stichhaltigkeit und gleichen es mit den Erkenntnissen anderer Dienststellen ab“, sagte Figge. Besonders eng kooperieren die Ermittler mit Polizei und Staatsanwaltschaft in Verden – dort hatten die RAF-Terroristen bereits im Juni 2015 im kleinen Ort Stuhr einen fast identischen Raubüberfall verübt.

Weitere Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 05361/46460 entgegen.

fra

+ + + Dieser Text wurde aktualisiert + + +

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg
Real-Überfall: Ein dabei benutzter Golf wurde von einem Mann gekauft, nach dem die Polizei nun mit einer Phantomzeichnung fahndet.

Nach dem Raubüberfall auf einen Geldtransporter bei Real haben Polizei und Staatsanwaltschaft eine neue heiße Spur. Die Behörden fahnden mit einer Phantomzeichnung nach dem Käufer eines alten VW Golf - den Wagen hatten die RAF-Terroristen Daniela Klette, Ernst-Volker Staub und Burkhard Garweg bei der Tat Ende Dezember benutzt.

mehr
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände