Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Viel los beim Mehrgenerationenlauf
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Viel los beim Mehrgenerationenlauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 27.05.2018
Detmerode: Beim Mehrgenerationenlauf gingen wieder Teilnehmer aller Altersklassen an den Start. Quelle: Foto: Boris Baschin
Detmerode

Teilnehmer aus allen Altersklassen standen am Start. Traute Scholz (81) lief schon zum siebten Mal mit. „Ich habe 20 Minuten gebraucht! Das Laufen macht Spaß und die Geselligkeit tut gut.“ Auch für Phoebe Smolka (13) und Schwester Lina-Pim (4) war es ein aufregender Tag. „Es macht Spaß, ich war schon öfter dabei“, so Phoebe.

Mehrgenerationenlauf: Viele ehrenamtliche Helfer

Der SC Rot-Weiß Detmerode, das Freizeitheim und der Kleingärtnerverein organisierten mit vielen ehrenamtlichen Helfern das beliebte Event auf dem Gelände des Sportvereins am Detmeroder Teich. „Wir haben viel Unterstützung, nur die großen Sponsoren fehlen, darum gibt es dieses Jahr keine Tombola“, sagte Ortsbürgermeister Ralf Mühlisch.

Detmeroder Grundschule: Eltern unterstützten die Aktion

Schulleiterin Tanja Moormann von der Bunten Grundschule Detmerode freute sich: „Wir haben eine tolle Elternschaft – die Obst-Spende wird an alle verteilt!“ Die Kita an den Teichen war mit Kinderschminken vertreten, die Apotheken verteilten isotonische Getränke, der KGV bot Dosenwerfen an und der SC Rot-Weiß verkaufte Bratwurst, Fleisch und Getränke. Großen Einsatz gab es von der Stadt-Jugendförderung. „Hüpfburg, Kletterwand und den Pizza-Ofen – die Unterstützung ist sagenhaft!“, so Mühlisch.

Nächstes Event in Detmerode: Der Flohmarkt am 10. Juni.

Von Karin Fuchs

Fünf Jahre nach ihrem letzten Treffen und 30 Jahre nach ihrem gemeinsamen Abitur am Ratsgymnasium trafen sich am Samstag Ehemalige und einige ihrer Tutoren, um dieses Jubiläum zu feiern.

27.05.2018

Der Lions-Club Wolfsburg-Vorsfelde lud zum achten Mal zu einem klassischen Benefizkonzert zugunsten der Kinder- und Jugendarbeit in den gräflichen Schafstall Bisdorf ein. Rund 200 Gäste genossen den Abend, den die ehemalige Wolfsburgerin Sheila Arnold gemeinsam mit ihren Meisterschülern gestaltete.

27.05.2018

Mit dem Kanu über den Allersee schippern, eine Taucherausrüstung überstreifen oder eine Angelroute auswerfen: Beim Tag der Wassersportvereine am Samstag hatten Besucher die freie Wahl.

27.05.2018