Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Viel Programm zum Frauentag

Wolfsburg Viel Programm zum Frauentag

„Mir.Fehlt.Was. Frauenarmut geht uns alle an!“ Unter diesem Motto steht in diesem Jahr der Internationale Frauentag am 8. März. Auch in Wolfsburg bieten verschiedene Institutionen unter Federführung des Gleichstellungsreferats rund um dieses Thema ein vielseitiges Programm an.

Voriger Artikel
Aufruhr an Schule - Polizei zeigt Präsenz
Nächster Artikel
Neuer Seelsorger im Klinikum

Internationaler Frauentag 2016: Die Organisatorinnen um Beate Ebeling (2.v.r) stellten heute das Programm vor.

Quelle: Photowerk (bb)

„Frauenarmut ist auch hier direkt in Wolfsburg immer noch ein Problem“, so die Gleichstellungsbeauftragte Beate Ebeling. Rund um den Frauentag werden sich deshalb verschiedene Aktionen mit dem Thema befassen.

Den Anfang macht eine Filmreihe im Delphin-Palast (10. Februar: Eine flexible Frau; 17. Februar: Scherbenpark; 24. Februar: Mein Stück vom Kuchen).

Am Sonntag, 14. Februar, findet wieder der Tanz gegen Gewalt an Frauen statt, der „One Billion Rising“ . Diesmal im Freiraum der Autostadt, auch Cheerleader sind wieder mit dabei.

Die Ausstellung „In meinen Schuhen...“ mit Armutsgeschichten und einem Paar Schuhe der Frau wird am Dienstag, 1. März, um 18 Uhr im Ratssaal eröffnet.

Das Kabarett „Ma Damm“ wird am Donnerstag, 3. März, um 19.30 Uhr im Hallenbad aufgeführt.

Am Sonntag, 6. März, lädt die St.-Marien-Gemeinde in der Schlossstraße zum Thema Gerechtigkeit und Gleichstellung in die Kirche ein.

Am Freitag, 11. März, führen die IG-Metall-Frauen um 18 Uhr im Gewerkschaftshaus ein Theaterstück „Kasperle jagt Dr. Quotenfresser“ auf.

Workshops für Frauen finden zu den Themen „Von der Quittung zur Einkommenssteuer“ und „Erfolgreich texten fürs Internet“ statt. Infos bei Frau und Wirtschaft, Tel. 05361/ 24211.

Das traditionelle Frühstück des Frauenzentrums „Frauen-Zimmer“ findet am Sonntag, 13. März, von 10 bis 13 Uhr im Café Extrem statt, Anmeldung unter 05361/ 32244

Zum Abschluss steigt am Sonntag, 24. April, ab 11 Uhr der Wolfsburger Frauenlauf (Start: 11 Uhr am VW-Bad).

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016